SUPPORT-HOTLINE: +49-611-188-300-19

Krankenversicherungen Learncard 810887771


Question

Ihr Kunde ist seit dem 1.7. mit den Tarifen A0, S1, Z3, KT ab dem 4. Tag, KH und PVN versichert.

 

Am 15.10. wird er in Salzburg in ein Krankenhaus eingeliefert. Er hatte einen Bergunfall und ist dort wegen einer Gehirnerschütterung, angebrochenem Unterkiefer, Verlust von drei Backenzähnen, diversen Prellungen sowie Schürf- und Schnittwunden in stationärer Behandlung. Am 26.10. wird er aus dem Krankenhaus entlassen.

 

Da er für weitere zwei Wochen noch nicht transportfähig ist, bleibt er für diese Zeit bei einem Freund. In der Krankenhausambulanz in Salzburg kann er dadurch nachbetreut werden (Fäden entfernen etc.).

 

Bei einem Zahnarzt kann er sich die fehlenden Zähne ersetzen lassen.

  

Welche Leistungen erhält er?

 

Answer
  • Der Versicherungsschutz in der Krankheitskosten- und Krankenhaustagegeldversicherung besteht europaweit.
  • Nach Vorlage der Originalbelege tarifgemäße Erstattung der stationären und ambulanten Kosten sowie Zahlung des Krankenhaustagegeldes für voraussichtlich 12 Tage, Belege anfordern.
  • Für Zahnersatz wird nicht geleistet; die besondere Wartezeit ist noch nicht abgelaufen; sie entfällt auch nicht bei Unfällen.
  • Bei vorübergehendem Aufenthalt im europäischen Ausland wird das Krankentagegeld bei Unfällen während des stationären Aufenthaltes in einem öffentlichen Krankenhaus geleistet. Bei der Vorlage eines entsprechenden Nachweises wird das Krankentagegeld für 9 Tage geleistet.
This learn card is part of a learn card package and can be ordered in our shop together with the reward-winning Brainyoo app for iOS, Android and Blackberry.