Monat: Juli 2014


Einfach mal durchatmen

Posted on

Ein anstrengender Arbeitstag oder eine intensive Prüfungsphase: Möglichkeiten, wie wir unseren Alltagsstress abbauen können, gibt es viele. Sport machen, Zeit mit Freunden verbringen, ein entspannendes Bad nehmen – all das soll dabei helfen, abschalten zu können. Und dann gibt es noch eine Methode bei der man „nur“ dasitzt und durchatmet: die Meditation. Fernöstliche Lehren preisen[…]


Die neuen Lehrer

Posted on

Wer in Berlin Lehrer werden will, braucht nicht unbedingt ein Lehramtsstudium absolviert zu haben. Aufgrund des akuten Lehrermangels werden immer häufiger Fachkräfte, wie Biologen, Physiker oder Mathematiker, eingestellt, die die Lücken an den Schulen füllen sollen. Bis 500 Quereinsteiger sucht zum Beispiel Berlin. Damit wären dann wenigstens Unterrichtsfächer abgedeckt, für die es sonst nicht ausreichend[…]


Studium in Brunei?

Posted on

Kritik am Sultan und man landet vielleicht im Gefängnis? Ein Studium im absolutistischen Brunei ist kein Zuckerschlecken. Studieren ist dafür kostenlos und bis hin zum Freiflug stark subventioniert. Etwa 4500 Studenten zählt die Universiti Brunei Darussalam, davon kommen 250 aus dem Ausland. Wer immatrikuliert werden will, muss einige Hürden überwinden. Polizeiliche Führungszeugnisse, ärztliche Atteste –[…]


Wer braucht schon Schlaf…

Posted on

Da wird der Wecker morgens eine Stunde früher gestellt. Dann geht es, mit Koffein gedopt, daran, sich noch die Infos der letzten dreißig Seiten kurz vor der Klausur zu merken. Manche machen die Nacht vielleicht gleich durch, halten sich mit Energydrinks & Co wach und hoffen so, die verlorene Vorbereitungszeit wieder einzuholen. Wie aber schneiden[…]


FIND US ON FACEBOOK