SUPPORT-HOTLINE: +49-611-447-544-22

Das Eigentümer-Besitzer-Verhältnis Learncard 2596170


Question

13. Wird der Besitzer bei Umwandlung seines Besitzes von Fremd- in Eigenbesitz zum unrechtmäßigen Besitzer im Sinne der § 985 ff.?

Answer

Nach einer Ansicht (BGHZ 31, 129, 132 f.) wird der rechtmäßige Fremdbesitzer, der unberechtigt Eigenbesitz begründet, unrechtmäßiger Eigenbesitzer und haftet nach den §§ 987 ff. Hiernach übt der Besitzer seinen Besitz nicht mehr für den Eigentümer, sondern für sich selbst aus, worin eine Änderung des Besitzwillens und damit eine unrechtmäßige Besitzbegründung gegeben ist. Nach einer vorwiegend in der Literatur vertretenen Gegenansicht wird die Anwendung der §§ 987 ff. bei Umwandlung von Fremd- in Eigenbesitz abgelehnt. Die Umwandlung von Fremdbesitz in Eigenbesitz berührt die Rechtmäßigkeit des Besitzes nicht und ist auch nicht als neue Besitzbegründung anzusehen.

This learn card is part of a learn card package and can be ordered in our shop together with the reward-winning Brainyoo app for iOS, Android and Blackberry.