Bürokaufmann / -frau lernen und Prüfungsvorbereitung

Du übernimmst gerne allgemeine Verwaltungsaufgaben? Du behältst den Überblick bei der Lohn- und Gehaltsabrechnung? Eine Rechnung zu verfassen ist für dich unkompliziert? Du hast kein Problem damit vielseitige Tätigkeiten zu übernehmen?
Dann ist die Ausbildung zum oder zur Bürokaufmann / -frau genau das, was du suchst. Als Bürokaufmann / -frau arbeitet man in verschiedenen Wirtschaftszweigen. Sie können also in der Chemie, Pharmazie, Kunststoff, Optik, Medien oder Computer Branche tätig sein.

Bürokaufleute sind u.a. für die Überwachung von Zahlungs- und Lieferterminen verantwortlich. Außerdem buchen sie Geschäftsvorgänge, führen Kostenrechnungen durch, verfolgen die Kostenentwicklung oder erstellen Ausgangsrechnungen. Die dreijährige Lehre als Bürokaufmann / -frau erfolgt in Industrie und Handel oder auch im Handwerk, kann aber auch in der Berufsschule erfolgen. Voraussetzungen für die Lehre sind u.a. Kenntnisse in Mathematik, Deutsch und Englisch. Aber auch Erfahrung mit moderner Datenverarbeitungstechnik, Organisationstalent, Kontaktfreudigkeit sowie wirtschaftlich erfolgsorientiertes Denken sind von Vorteil. Die Schwerpunkte der Lehre sind bspw. Wissen zur Buchführung, Erfassung von Belegen, Bearbeitungen von Bewerbungen und Personaldaten sowie die Erstellung von Statistiken.

Während der Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement erwirbst du außerdem Kenntnisse über Themen wie Organisation des Ausbildungsbetriebs, Schutzvorschriften, Umweltschutz sowie Rechte und Pflichten während der Ausbildung. In der Schule erlernst du weitere Kenntnisse im Bereich der Wirtschaftslehre, der Informationsverarbeitung sowie im Bereich des Rechnungswesens.

€ 22.50
inkl. 19% MwSt.