Die Digitalisierung hat unseren Alltag grundlegend verändert

Posted on

Heutzutage ist das Internet aus der Wirtschaft nicht mehr wegzudenken. Eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft und des Branchenverbands Bitcom kam zu dem Ergebnis, dass inzwischen mehr als die Hälfte aller deutschen Unternehmen auf das Internet angewiesen sind. Das Internet macht weltweite Vernetzung problemlos möglich. Auf der Cebit im März dieses Jahres tauchte in diesem Zusammenhang der Begriff „Shareconomy“ auf. Hiermit wird das Teilen über das Internet angesprochen und seine Wichtigkeit deutlich.

Technologien wie Cloud Computing sind hierbei Treiber vieler Entwicklungen. Die sogenannte Cloud ermöglicht es, große Datenmengen ortunabhängig bereitzustellen und Informationen zentral zu verwalten. Die beiden Funktionen des Internets – Cloud Computing und das Prinzip der „Shareconomy“ – sind auch wichtiger Bestandteil der Lernsoftware BRAINYOO 2.0. Die BRAINYOO Cloud ermöglicht allen Nutzern kostenlos sowie ort- und endgeräteunabhängig Zugriff auf die persönlichen Lerninhalte sowie den individuellen Lernstand. Laut den Geschäftsführern Filip Lyncker und Patrick Schmidt ist es das Anliegen von BRAINYOO, auch all jenen, denen die Mittel für kostenpflichtige neue E-Learning Angebote fehlen, Zugang zu einer hoch technologischen und wissenschaftlich fundierten Lernsoftware zu verschaffen. Wer einfach mal ausprobieren und sofort starten möchte, kann dies sehr einfach über den kostenlosen Lernsoftware Download tun.

In Kürze wird BRAINYOO auch das Teilen von Lerninhalten via Lernsoftware unterstützen. Wie zukünftiges Lernen mit Brainyoo E-Learning aussehen kann, lest ihr unter online Lernen – denn wir glauben: Das Internet ist auch aus der Welt des E-Learning nicht mehr wegzudenken. Weitere Infos könnt ihr auch direkt hier im Magazin Hessische Wirtschaft nachlesen.

Tags: , , ,


FIND US ON FACEBOOK