xii. csv-Dateien importieren

Posted on

csv-Dateien importieren


Um dir die Arbeit zu erleichtern, kannst du deine Lernkarten ebenso in Excel erstellen und als csv-Datei abspeichern. Anschließend kannst du diese per CSV in deinen BRAINYOO 2 Account importieren.

Durch einen Rechtsklick im in dem Lektionen-Bereich auf der linken Seite erreicht man den Menüpunkt CSV-Importieren.

doku2a-x-Bild-1

Nach Auswahl der CSV Datei erreicht man den Optionsdialog für den CSV-Import. Hier können folgende Dinge konfiguriert werden.

  • Schriftart und Größe
    Da CSV Reiner Text ist , also keinerlei Informationen zur Formatierung beinhaltet, kann hier die Schriftart und Schriftgröße mit der die neuen Karteikarten angelegt werden sollen festgelegt werden.
  • Multiple-Choice Optionen
    Sollen Multiple Choice Karten mit Erklärung importiert werden, muss diese Option entsprechend aktiviert werden.
  • Ziel-Lektionsname
    Wie soll die Lektion heißen, in der die neuen Karten importiert werden?
  • Trennzeichen
    Welcher Trennzeichen-Typ wurde in der CSV verwendet?
  • Datei Encoding
    Das Encoding der CSV Datei. Bei neueren Excel-Versionen kann die Datei direkt als UTf8-CSV Datei gespeichert werden. Bei älteren ist das nicht möglich und Excel speichert automatisch immer im Format ISO 8859-1. Ist das Encoding falsch gesetzt, bemerkt man es leicht dadurch, dass Umlaute in den Karteikarten durch Fehlzeichen ersetzt werden.

Im Folgenden sind die verschiedenen Formate, die eine CSV-Datei haben darf aufgeführt

Nur Frage und Anwort
Frage;Antwort

Frage und Antwort mit Eselsbrücke:
Frage;Antwort;Eselsbrücke

Multipe Choice-Frage/Antwort mit Eselsbrücke:
Frage;Eselsbrücke;Anzahl richtiger Antworten;Anzahl falscher Antworten;Richtige Antwort X;Falsche Antwort X

Multipe Choice-Frage/Antwort mit Eselsbrücke und Erklärungen zu den Antwortmöglichkeiten:
Frage;Eselsbrücke;Anzahl richtiger Antworten;Anzahl falscher Antworten;Richtige Antwort X;Erklärung;Falsche Antwort X;Erklärung

In einem Excel-Blatt sind das Ganze dann folgendermaßen aus:


 

Dokumentation