– Prüfungen konfigurieren

Posted on

Prüfungen konfigurieren (Lerngruppenleiter)

Möchte der Gruppenleiter nun eine Prüfung für die Mitglieder und sich selbst erstellen, so geht er einfach von der allgemeinen Gruppenverwaltung aus auf „Prüfungen“.

prüfungen konfigurieren1

Nun befindet er sich bei der Prüfungsverwaltung. Möchte er nun eine neue erstellen, so gibt er, ähnlich wie beim Anlegen der Lerngruppe selbst, einfach einen Namen ein und bestätigt mit der Enter-Taste.

prüfungen konfigurieren2

Es erscheint die Prüfungskonfiguration, in der er genaue Kriterien einstellen und festlegen kann. Zunächst besteht die Möglichkeit eines Zeitlimits, das alle Mitglieder beim Ablegen der Prüfung nicht überschreiten sollen, sowie einer Punktzahl, die man mit jeder Frage erreichen kann. Durch individuelles Festlegen von Notengrenzen kann der Schwierigkeitsgrad eingestellt werden. So kann der Leiter leichtere oder schwierigere Bedingungen für das Erreichen einer guten Note schaffen und seine Mitlerner optimal auf das Thema vorbereiten, indem er z.B. eine Prüfung schwerer macht, um eine schwierige Klausur zu simulieren.

Zuletzt werden die Inhalte bestimmt, die abgefragt werden sollen. Nicht alle Themen der Gruppe müssen automatisch in der Prüfung vorkommen – es gibt die Möglichkeit nur das Wichtigste abzufragen.

Nach kurzem Bestätigen der Eingaben durch „Speichern“ wird die Prüfung erstellt und kann nun von allen Mitgliedern abgelegt werden.


Dokumentation