Fachwirt für Visual Merchandising Prüfung

Du liebst es zu dekorieren und das Schaufenster zu gestalten? Dann schau dir die Weiterbildung zum Fachwirt im Visual Merchandising mal an.

Geprüfte Fachwirte für Visual Merchandising kümmern sich um das Budget von Werbemaßnahmen und übernehmen führende Aufgaben bei der Organisation. Zusätzlich unterliegt ihnen die Erstellung von Präsentationskonzepten für Waren sowie Dienstleistungen, die Planung von Events und die Übernahme der Arbeit in der Öffentlichkeit.

 

Hauptsächlich entwickeln und planen sie aber visuelle Werbeaktionen. Durch Zielgruppen- und Marktanalysen sind Fachwirte für Visual Merchandising ständig über neue Trends informiert, des Weiteren arbeiten sie an der Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern mit und sind im Übrigen auch beim Entwurf und der Herstellung von grafischen Werbemitteln beteiligt. Die Schwerpunkte, die im Verlauf der Weiterbildung gelehrt werden, lassen sich in zwei Themengebiete eingliedern: Wirtschaftsbezogene und handlungsspezifische Qualifikationen.

€ 149.00
inkl. 19% MwSt.

Fachwirt für Visual Merchandising Prüfungsvorbereitung

Bei den wirtschaftsbezogenen werden die Schwerpunkte Recht und Steuern, Unternehmensführung, Rechnungswesen sowie Volks- und Betriebswirtschaft behandelt. In handlungsspezifischen Qualifikationen dagegen werden Marketing, Präsentation, spezifisches Management, Techniken, Arbeitsorganisation und Kommunikation im Bereich des Visual Merchandisings thematisiert. Die Fortbildung erfolgt in verschiedenen Bildungseinrichtungen und kann Voll- (7 Monate) oder Teilzeit (20 Monate) absolviert werden, dies ist jedoch abhängig von der entsprechenden Einrichtung. Nützliche Fächer und vertiefte Kenntnisse in Mathematik und Wirtschaft können dabei sehr nützlich sein. Die Fachwirt für Visual Merchandising Abschlussprüfung wird durch die IHK abgenommen und besteht aus drei Bausteinen: den schriftlichen Teilen wirtschaftsbezogene sowie handelsspezifische Qualifikationen und der mündlichen Prüfung Projektarbeit und Fachgespräch. Bei erfolgreichem Bestehen verleiht die IHK den Abschluss Fachwirt/in für Visual Merchandising. Um an der Weiterbildung Prüfung teilnehmen zu können, muss eine abgeschlossene Ausbildung oder eine Berufserfahrung mit Bezug zum Visual Merchandising vorliegen. Nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung kann ohne Hochschulzugangsberechtigung studieren. Durch das Studium ist es dann möglich den Bachelor im Fach Industrie- und Produktdesign zu erzielen.

Prüfung bestehen – mit Brainyoo ganz einfach!

Dir fehlt Struktur, Übersicht und Zusammenhang der Fachbegriffe. Du fragst dich wie du die IHK-Weiterbildungsprüfung bestehen sollst. Mit Motivation und Entspannung lernen wäre die Lösung. Und das geht – mit Brainyoo! Mit Brainyoo und der passenden Lernkartei “Fachwirt für Visual Merchandising IHK“ kannst du effizient und leicht lernen. Die 571 Karteikarten bringen Struktur in den Lernstoff und helfen dir dabei, die Zusammenhänge zu verstehen. Durch die On- und Offline Nutzungsmöglichkeit kannst du deine Zeit nutzen, egal wo du bist. Zusätzlich kannst du deinen Lernfortschritt kontrollieren und entscheiden welche Einheit du wiederholen willst.

Die wissenschaftlich erprobte Lernsoftware BRAINYOO ist kostenlos nutzbar und bietet ihnen vielfältige Möglichkeiten. Erhältlich als App im App Store und bei Google Play sowie als Webversion oder zum Download für ihren Computer. Brainyoo. Standortunabhängig und einfach Lernen.