Lernen im virtuellen Klassenzimmer

Lerngruppen erzeugen

Mit dieser Funktion können leicht Lerngruppen zusammen gestellt werden. Dabei kann der Ersteller der Lerngruppe beliebige Mitlerner zu seiner erzeugten Gruppe einladen.

Bereitgestellte Inhalte der Lerngruppe lernen

Nun können die Mitlerner die vom Ersteller der Lerngruppe freigegebene Inhalte in den bekannten Abfragemodi Powermodus, Langzeitmodus, Prüfungsmodus lernen.

Lernstatistiken der Mitlerner einsehen

Sofern die Mitlerner dem Ersteller der Lerngruppe entsprechende Rechte eingeräumt haben, kann er den Lernfortschritt und die Intensität der Lernenden in verschiednenen Statistiken einsehen.

Simulation, Abnahme und Bewertung von realistischen Prüfungen

Der Lerngruppen-Ersteller kann seine Inhalte auch als Prüfung für die Mitlerner freigeben. Dabei kann er eine Prüfungszeit und eine automatische Bewertungsrichtline einstellen. Der Mitlerner kann die Prüfung dann unter Zeitdruck ablegen. Multiple-Choice Fragen wertet das System dann vollautomatisch aus und vergibt dem Prüfling entsprechend der Bewertungsrichtlinie eine Note. Offene Fragen müssen vom Lerngruppen-Ersteller manuell bewertet werden. Dazu präsentiert das System die vom Prüfling eingegebenen Antworten neben den korrekten Antworten, sodass leicht die Vollständigkeit der gegebenen Antwort geprüft und eine entsprechende Punktzahl vergeben werden kann. Die sich daraus errechnende Note vergibt dann das System und stellt sie dem Prüfling zur Verfügung.