Einstellungen

You are here:

Über die Schaltfläche „Einstellungen“ gelangt der Benutzer zu den Account-Optionen:

  1. E-Mail-Adresse:
    Hier wird die E-Mail-Adresse des BRAINYOO-Accounts angezeigt, an den die App gebunden ist
  2. Passwort:
    Kann nicht in der App geändert werden, hier sollte auf die Desktopsoftware oder die Webversion ausgewichen werden.
  3. Abmelden
    Durch diese Funktion kann die App auf einen anderen BRAINYOO-Account synchronisiert werden. Dazu wird allerdings die lokale Datenbank gelöscht und die Daten daher vorher mit dem Server synchronisiert.
  4. Autosync nur im WLAN
    Die App führt einmal am Tag einen Autosync aus. Das kann jedoch auf die Verfügbarkeit von WLAN beschränkt werden.
  5. Aktiver Lernmodus:
    Der Lernmodus kann hier gewechselt werden.
  6. Karten verdreht abfragen:
    Voreinstellung aktivieren/deaktivieren
  7. Eselsbrücke/ Tipp immer anzeigen:
    Voreinstellung aktivieren/deaktivieren
  8. Schriftgröße festlegen
    Die Schriftgröße der Lerninhalte kann an dieser Stelle für die gesamte App skaliert ( also vergrößert oder verkleinert dargestellt ) werden.
  9. Langzeitmethode-Einstellungen:
    • Tägliche Maximalanzahl von Karten:
      Ist die Anzahl erreicht, wird die Lernsession beendet auch wenn noch Karten zur Abfrage an diesem Tag bereit liegen.
    • Wiedervorlagedauer in Tagen pro Kasten:
      Die Standardeinstellung nach der Vergessenskurve nach Ebbinghaus kann an das eigene Lerntempo angepasst werden.
  10. Powermodus-Einstellungen:
    • Aktivierungspuffer für Karten in Kasten 1
      Je nach Aufnahmekapazität des Lernenden kann es sinnvoll sein, den Puffer größer oder kleiner einzustellen.
    • Vorlagewahrscheinlichkeiten für die Kästen:
      Die Standardeinstellung kann nach eigenen Wünschen konfiguriert werden.
  11. Prüfungsmodus-Einstellungen
    • Vorlagesystem Zufall/ sequentiell
  12. Mitteilungen
    • Aktivieren (an/aus)
    • Uhrzeit der täglichen Mitteilung (Push-Nachricht) festlegen