Messerückblick LearnTec 2017, Karlsruhe

Posted on

Im Rahmen der Bildungsmesse didacta treffen sich in dieser Woche auf dem Stuttgarter Messegelände erneut Bildungsspezialisten, während auf der LearnTec sehr ausführlich über technische Lösungen und deren Umsetzung in der Fort- und Weiterbildung debattiert wurde, bietet die didacta in Stuttgart vor allem den Möglichkeiten der schulischen Bildung viel Raum für Treffen, Fachgespräche und natürlich auch neue Ideen und neue Bildungsanbieter.

Der Blick auf die didacta und der Rückblick auf die LearnTec zeigen deshalb zwei Dinge – Bildung ist ein sehr umfangreiches Fachgebiet, dessen technische Möglichkeiten noch viel Potential für leichteres Lernen und die Präsentation einer innovativen Lösung wie Brainyoo bietet.
Auf der LearnTec wurde Brainyoo deshalb nicht nur durch die beiden Geschäftsführer, sondern auch durch Kollegen aus der technischen Entwicklung und dem Kunden-Support vertreten.
Trotz der lockeren und etwas chaotischen Art konnte das Messe-Team mit der Professionalität eines stets wachsenden Startup-Unternehmens punkten und weckte das Interesse vieler Besucher. Für ein komplett digitalisiertes Unternehmen ist der persönliche Kunden- und Geschäftskontakt sehr wichtig, was – wie wir denken – im Rahmen der LearnTec gut gelungen ist. Der Versuch, das Konzept von Brainyoo an den interessierten Nutzer zu bringen und die vielen Möglichkeiten aufzuzeigen, die Lernen mit Brainyoo bietet, wurde gut angenommen. Dass sich Brainyoo entsprechend des Kundenwunsches inhaltlich und im Rahmen der CI (Corporate Identity) individuell anpassen lässt, war für den einen oder anderen Fachbesucher eine neue, wirklich gute Nachricht.

Das Teamfazit der LearnTec 2017 lautet deshalb: Wir sind zufrieden nach Wiesbaden zurückgekehrt, haben viele Kontakte knüpfen können und freuen uns auf das Wiedersehen auf der LearnTec 2018!

Wir bedanken uns bei allen, die bei uns vorbeigeschaut haben und auch etwas Neugier und Interesse mitgebracht haben!

– Euer LearnTec Team –


FIND US ON FACEBOOK