Prüfungsvorbereitung to-go

Posted on

Jura für unterwegs? Kein Problem. Im 21. Jahrhundert muss man nicht mehr unbedingt zum Buch greifen, um für die nächste Prüfung oder das Staatsexamen zu lernen. War es früher schon eine Sensation, eine SMS an den Freund schreiben zu können, der schon lange am Treffpunkt auf einen wartet, so geht das Internet jetzt noch einen Schritt weiter. Den Wunsch nach Mobilität machen sich mittlerweile einige Portale zu nutze. Die Sehnsucht danach, immer alles vor Ort dabei zu haben, hat auch die Bildung und das Lernen längst erreicht. Neben Apps für Spiele und Anleitungen à la „wie baue ich meinen Staubsauger wieder zusammen“, gibt es nun auch die Möglichkeit, sich Lernsoftwares auf das Smartphone zu laden.

Jura im Park, das ist gefragter denn je. Gerade Studenten nutzen diese Möglichkeit gerne, wie ein Artikel der FAZ zeigt (vgl. FAZ, Martin Gropp, Das elektronische Lernen wird mobiler, 26.08.2013). Mehr als die Hälfte der befragten Studenten lernen bereits schon jetzt mobil. Jura, Medizin, Bio, BWL – to-go eben. Lernen auf Papier war gestern. Mit der kostenlosen BRAINYOO Karteikarten-App kannst du dich ebenso ganz einfach unterwegs weiter abfragen. Probier´s doch gleich mal aus , viel Spaß beim Lernen im Grünen!

Tags: , ,


FIND US ON FACEBOOK