Support-Hotline: +49-611-447 54 42-2

Abi-Lernbox digital – BIOLOGIE 2.0 BRAINYOO

Abi-Lernbox digital – BIOLOGIE 2.0 BRAINYOO

Klett Lerntraining

 
Im Biologie-Abitur die besten Karten! Mit digitalen Karteikarten optimal vorbereiten.
 
Die bewährte und erfolgreiche Abi-Lernbox Biologie von Klett Lerntraining im digitalen Format.
 
Mit über 300 Lernkarten zu den wichtigsten Aufgabenstellungen, erklärenden Lösungen und einem ausführlichen Wissensteil.

In der 2.0-Version wurde das Produkt an die aktuellen Lehrpläne angepasst, übersichtlicher gestaltet und mit informativen Videos ausgestattet.
Die gezielte Abiturvorbereitung zu den wichtigsten Lernthemen beinhaltet:
 
  • Zellbiologie
  • Stoffwechsel
  • Genetik
  • Gentechnik
  • Nerven, Sinne, Hormone
  • Immunbiologie
  • Evolution
  • Verhaltensbiologie
  • Ökologie
 
Es entstehen garantiert keine weiteren Kosten!
 
Vom Schulbuchprofi: praktisch und übersichtlich strukturiert mit Lerntipps und speziellen Funktionen.
 
Die digitalen Karteikarten beinhalten die kostenlose Nutzung der wissenschaftlich erprobten Lernsoftware BRAINYOO zum effizienten Online-/Offline- und mobilen Lernen.
9,99 €
inkl. 19% MwSt.

Trusted Shops Gütesiegel - Hier können Sie die Gültigkeit prüfen> PCI DSS Trusted Shop

Pro­dukt­be­wer­tun­gen
Pro­dukt­be­wer­tun­gen
2 Bewertungen
2 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Klick für Klick besser im Abi – mit den digitalen Karteikarten der Abi-Lernbox Biologie aus dem Klett Verlag einfacher und schneller lernen.

 

Lernsoftware trifft Klett-Qualität: Das bewährte System der Karteikarten gibt es jetzt auch digital – mit den geprüften Inhalten des Schulbuchprofis.

Jede Abi-Lernbox enthält eine Vielzahl Lernkarten, bestehend aus der Aufgabenstellung, der erklärenden Lösung und einem ausführlichen Wissensteil sowie lehrreichen Videos. Die Lernkarten sind übersichtlich strukturiert, so können die gewünschten Themen schnell gefunden werden – spezielle Funktionen der Abi-Lernsoftware machen das Lernen leichter.
 
Nutzen Sie die hilfreichen Funktionen von BRAINYOO:
  • automatische Wiedervorlage
  • mit dem Prüfungsmodus die Prüfung simulieren
  • Lernstatistik: den messbaren Lernstand immer im Blick


Maßgeschneidert lernen:

 

  • Sie können die Anzahl der Karteikarten pro Tag selbst bestimmen.
  • Prüfungsfragen können individuell nach Themen oder Zeit zusammengestellt werden.
  • Suchfilter und Zufallsgenerator unterstützen das Lernen.
  • Eigene Karteikarten und Eselsbrücken können generiert und in die Lernkartei integriert werden.

 

 

Flexibel lernen:

 

  • In Ruhe können Sie die Abi-Lernbox Geschichte mit der Desktopversion zu Hause lernen.
  • Zwischendurch lernen Sie mit der kostenlosen BRAINYOO-Karteikarten-App.
  • Mal App, mal Laptop: Die Cloud-Funktion synchronisiert alle Geräte auf Ihren persönlichen Lernstand.


Die Fragen der digitalen Lernkartei basieren auf folgendem Werk:

 

  • Klett Lerntraining Abi-Lernbox Biologie, Neuauflage Mai 2012, 19,95 € [D], 978-3-12-929287-7

 

 

Abi-Lernsoftware – einfacher für das Abi lernen mit BRAINYOO

 

Die Lernsoftware von BRAINYOO gibt es auch als kostenlose iOS-App, Android-App und als Webversion. So haben Sie Ihre Lernkarten immer dabei und können diese mit den effizienten Lernmodi trainieren. Das intelligente Lernsystem merkt sich, wie oft Sie einzelne Fragen schon richtig oder falsch beantwortet haben. Das spart Zeit und macht das Lernen mit BRAINYOO so erfolgreich. Auf Dauer wiederholen Sie nur die Lerninhalte häufig, die Sie sich nicht so gut merken können. Alles andere wandert relativ schnell ins Langzeitgedächtnis und kommt nur noch selten zur Abfrage. Selbstverständlich sind die Lernsoftware und die App kostenlos im Paket enthalten.

 

Die Klett-Abilernbox in der Desktopversion

 

Die Klett-Abilernbox in der App

 

Die Klett-Abilernbox in der Webversion

Zahlungsmodalitäten und Lieferbeschränkung...

Akzeptierte Zahlungsmethoden:

visa  mastercardvorkasse paypal

 Es bestehen keine Lieferbeschränkungen.

Die ersten Schritte mit Ihrem Premium-Lernprodukt

Lernsoftware

Lernsoftware

Die BRAINYOO Lernsoftware

Zu Ihrem Premium-Lernprodukt erhalten Sie zusätzlich gratis die BRAINYOO Lernsoftware, mit der sofort nach dem Kauf mit einem Webbrowser losgelernt werden kann. Auch unsere kostenlose Desktop-Software für Windows und Mac OS X eignet sich hervorragend zum Lernen und zur Erstellung eigener Lernlektionen. Außerdem können Sie unterwegs jederzeit mit den kostenfreien Apps für die iOS- und Android-Plattformen auf Ihre Lerninhalte zugreifen.


 Wissenschaftlich erprobte Lernkartei Wissenschaftlich erprobte Lernkartei
In Kooperation mit Wissenschaftlern der Neuropsychologie integriert die Software die neuesten wissenschaftlichen Ergebnisse.

Individuelle Zeitabstände Individuelle Zeitabstände
Damit das Lernen an die individuelle Vergessenskurve angepasst ist, kann man den Rhythmus der Wiederholung selbst bestimmen.

Verschiedene Abfragemodi Verschiedene Abfragemodi
Um das Lernen optimal auf die eigenen Anforderungen abzustimmen, bietet BRAINYOO einen Langzeitgedächtnis-, Prüfungs- und Zufallmodus.

Lernen mit Eselsbrücken Lernen mit Eselsbrücken
Den selbst erstellten Inhalten können Notizen und Eselsbrücken zugefügt werden. So wird das Auswendiglernen von komplexen Zusammenhängen zum Kinderspiel

Multimediales Lernen Multimediales Lernen
Selbst erstellte Karteikarten der BRAINYOO Lernsoftware lassen sich multimedial gestalten, um beim Lernen so viele Sinne wie möglich anzusprechen.

Strukturiertes Lernen Strukturiertes Lernen
Selbst erstellte Karteikarten lassen sich in BRAINYOO leicht in Lektionen und Sub-Lektionen organisieren. So verliert man beim Lernen nie den Überblick.

Logo des c't-Magazins

"Wer sowohl zu Hause als auch unterwegs mit Lernkarten büffeln möchte, sollte einen Blick auf Brainyoo werfen. Der Hersteller hat das Leitner-System durchdacht umgesetzt"

Logo der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung

"Karteikarten aus Pappe waren gestern – zumindest für den ambitionierten Smartphone-Besitzer. Mit dieser Anwendung kann nun auch unterwegs gepaukt werden."

Logo Campusleben Wiesbadener Kurier

"Die Software erspart das lästige Wühlen in einem Stapel von handgeschriebenen Karteikarten."

 Innovationspreis 2015

Risikofreie Bestellung

Risikofreie Bestellung

Sicher kaufen und sofort mit dem Lernen beginnen:

  • Sofort mit dem Lernen beginnen

    Brainyoo bietet Euch digitale Lerninhalte die ihr nach Zahlungseingang sofort nutzen könnt.

  • Kein Versand, keine Versandkosten

    Da wir Euch digitale Lerninhalte bequem per Download zur Verfügung stellen, fallen auch keine Versandkosten an.

  • Kostenlose Lernsoftware inklusive

    Die Lernkarten beinhalten eine kostenlose Version der BRAINYOO Lernsoftware. Die wissenschaftlich erprobte BRAINYOO Lernmethode macht das Lernen einfach, effizient und erfolgreich.

  • Sichere Zahlung durch SSL Verschlüsselung

    Einfach sicher und bequem per Kreditkarte, Paypal oder Vorkasse zahlen.

  • Zertifizierter Shop

    BRAINYOO ist Trusted Shops zertifiziert.

Mehr Ansichten
X
prev
next

Expertenmeinungen

"BRAINYOO - Die Software mit dem mehrfachen Lernturbo!"
Prof. Dr. Werner Heister - Autor und Dozent für BWL an der Hochschule Niederrhein


"Entscheidend für ein sinnvolles und befriedigendes Lernen in Studium und Beruf sind inhaltliches Verständnis und systematische Wiederholung...Empfehlenswert!"
Dr. Christian Hoppe - Neuropsychologe am Uniklinikum Bonn


"Durch die automatische Wiedervorlage von Fragen und Problemen konzentriert sich der/die Studierende zielführend auf Bereiche, die noch der Festigung bedürfen."
Prof. Dr. Hanno Kube, Universität Mainz

Beispielfragen
8.4 Ökologie – EutrophierungDer Große Plöner See ist ein See in der Holsteinischen Schweiz. Dieser mit 30 km2 Oberfläche größte See Schleswig-Holsteins wird vom Fluss Schwentine durchflossen. Im 13. Jahrhundert ging der See recht schnell vom oligotrophen in einen eutrophen Zustand über. Als Ursache dafür wird die Sperrung des natürlichen Ablaufs angenommen. In der Folge stieg der Wasserspiegel um mehr als zwei Meter. Teile der flachen Uferregion wurden überflutet und bildeten einen neuen Lebensraum, in dem eine üppige Flora und Fauna gedieh. Im 20. Jahrhundert folgte ein weiterer sprunghafter Anstieg der Eutrophierung.Was könnten die Ursachen der Eutrophierung im 20. Jahrhundert gewesen sein?
8.5 Ökologie – SanierungIn einem Seenprogramm sollen verschiedene Seen Oberschwabens saniert werden, darunter der Stadtteich von Bad Waldsee. Dieser hat eine Wasserfläche von 14,7 ha und eine maximale Tiefe von 11,5 m; er entstand gegen Ende der Würmeiszeit vor ca. 16.000 Jahren. Die Tabelle zeigt einige Messwerte an.Sein Einzugsgebiet besteht zu 22 % aus Wald, zu 59 % aus landwirtschaftlicher Nutzfläche; davon sind 61 % Grünland, 38 % Ackerland. Der zuführende Bach ist begradigt.Ab 1985 traten über einige Jahre Blaualgenblüten auf.1985 wurde eine Tiefenwasserableitung in 10 m Tiefe installiert, die 22 l/s Wasser aus dem Hypolimnion in den Ablauf fördert. Wegen Geruchsbelästigung am Auslauf wurde die Tiefenwasserableitung auf 6–8 m Tiefe verlegt, im Jahr 2002 wurde sie wieder tiefer gelegt.Beurteilen Sie den Ernährungszustand des Sees und begründen Sie Ihre Beurteilung.19851987 1988 1995199620022004P im Wasser (µg/l) 130100 54 40 3762 42 P am Grund (µg/l)760 730115Chlorophyll a (µg/l) 33 20 25 3223 19 Sichttiefe (m) 1,4 1,3 11 ?
8.6 Ökologie – SanierungIn einem Seenprogramm sollen verschiedene Seen Oberschwabens saniert werden, darunter der Stadtteich von Bad Waldsee. Dieser hat eine Wasserfläche von 14,7 ha und eine maximale Tiefe von 11,5 m; er entstand gegen Ende der Würmeiszeit vor ca. 16.000 Jahren. Die Tabelle zeigt einige Messwerte an. Sein Einzugsgebiet besteht zu 22 % aus Wald, zu 59 % aus landwirtschaftlicher Nutzfläche; davon sind 61 % Grünland, 38 % Ackerland. Der zuführende Bach ist begradigt.Ab 1985 traten über einige Jahre Blaualgenblüten auf.1985 wurde eine Tiefenwasserableitung in 10 m Tiefe installiert, die 22 l/s Wasser aus dem Hypolimnion in den Ablauf fördert. Wegen Geruchsbelästigung am Auslauf wurde die Tiefenwasserableitung auf 6–8 m Tiefe verlegt, im Jahr 2002 wurde sie wieder tiefer gelegt.Diskutieren Sie die Auswirkungen einer Tiefenwasserableitung.19851987 1988 1995199620022004P im Wasser (µg/l) 130100 54 40 3762 42 P am Grund (µg/l)760 730115Chlorophyll a (µg/l) 33 20 25 3223 19 Sichttiefe (m) 1,4 1,3 11 ?
8.7 Ökologie – SanierungIn einem Seenprogramm sollen verschiedene Seen Oberschwabens saniert werden, darunter der Stadtteich von Bad Waldsee. Dieser hat eine Wasserfläche von 14,7 ha und eine maximale Tiefe von 11,5 m; er entstand gegen Ende der Würmeiszeit vor ca. 16.000 Jahren. Die Tabelle zeigt einige Messwerte an. Sein Einzugsgebiet besteht zu 22 % aus Wald, zu 59 % aus landwirtschaftlicher Nutzfläche; davon sind 61 % Grünland, 38 % Ackerland. Der zuführende Bach ist begradigt.Ab 1985 traten über einige Jahre Blaualgenblüten auf.1985 wurde eine Tiefenwasserableitung in 10 m Tiefe installiert, die 22 l/s Wasser aus dem Hypolimnion in den Ablauf fördert. Wegen Geruchsbelästigung am Auslauf wurde die Tiefenwasserableitung auf 6–8 m Tiefe verlegt, im Jahr 2002 wurde sie wieder tiefer gelegt.Machen Sie Vorschläge, wie der See weiter saniert werden kann.19851987 1988 1995199620022004P im Wasser (µg/l) 130100 54 40 3762 42 P am Grund (µg/l)760 730115Chlorophyll a (µg/l) 33 20 25 3223 19 Sichttiefe (m) 1,4 1,3 11 ?
8.8 Ökologie – Abiotische FaktorenSehen Sie sich zunächst das Lernvideo an.Springhasen (Pedetes capensis) sind nachtaktive Nagetiere, die in Trockengebieten Afrikas leben. Tagsüber schlafen sie in rund 80 cm tiefen Erdbauten, in denen die Temperatur recht konstant bei 12 °C liegt. Biologen untersuchten, wie es den Springhasen möglich ist, mit dem Wassermangel und den extremen Temperaturen zwischen 33 °C und 3 °C in ihrem Lebensraum umzugehen.Dazu wurden Springhasen in Gefangenschaft beobachtet und untersucht. Die Grafik stellt den durchschnittlichen Sauerstoffverbrauch bei verschiedenen Temperaturen dar. Bei Temperaturen unter 15 °C rollten sich die Tiere zusammen, versteckten die Köpfe zwischen den Hinterbeinen, wickelten den Schwanz um den Rücken und zitterten. Bei 35 °C waren die Blutgefäße in den Ohren erweitert und die Tiere verteilten Speichel über Gesicht und Kehle.Wie erklären Sie, dass der Stoffwechsel sowohl bei niedrigen als auch bei höheren Temperaturen an Intensität zunimmt?
8.9 Ökologie – Abiotische FaktorenSehen Sie sich zunächst das Lernvideo an.Springhasen (Pedetes capensis) sind nachtaktive Nagetiere, die in Trockengebieten Afrikas leben. Tagsüber schlafen sie in rund 80 cm tiefen Erdbauten, in denen die Temperatur recht konstant bei 12 °C liegt. Biologen untersuchten, wie es den Springhasen möglich ist, mit dem Wassermangel und den extremen Temperaturen zwischen 33 °C und 3 °C in ihrem Lebensraum umzugehen. Dazu wurden Springhasen in Gefangenschaft beobachtet und untersucht. Die Grafik stellt den durchschnittlichen Sauerstoffverbrauch bei verschiedenen Temperaturen dar. Bei Temperaturen unter 15 °C rollten sich die Tiere zusammen, versteckten die Köpfe zwischen den Hinterbeinen, wickelten den Schwanz um den Rücken und zitterten. Bei 35 °C waren die Blutgefäße in den Ohren erweitert und die Tiere verteilten Speichel über Gesicht und Kehle.Was tragen die beobachteten Verhaltensweisen zur Regulation der Körpertemperatur bei.
8.10 Ökologie – Abiotische FaktorenSehen Sie sich zunächst das Lernvideo an.Springhasen (Pedetes capensis) sind nachtaktive Nagetiere, die in Trockengebieten Afrikas leben. Tagsüber schlafen sie in rund 80 cm tiefen Erdbauten, in denen die Temperatur recht konstant bei 12 °C liegt. Biologen untersuchten, wie es den Springhasen möglich ist, mit dem Wassermangel und den extremen Temperaturen zwischen 33 °C und 3 °C in ihrem Lebensraum umzugehen. Dazu wurden Springhasen in Gefangenschaft beobachtet und untersucht. Die Grafik stellt den durchschnittlichen Sauerstoffverbrauch bei verschiedenen Temperaturen dar. Bei Temperaturen unter 15 °C rollten sich die Tiere zusammen, versteckten die Köpfe zwischen den Hinterbeinen, wickelten den Schwanz um den Rücken und zitterten. Bei 35 °C waren die Blutgefäße in den Ohren erweitert und die Tiere verteilten Speichel über Gesicht und Kehle.Springhasen in einem Gehege mit konstant 20 °C erhielten Trockenfutter und Trinkwasser, doch sie tranken nicht. Wie haben die Tiere ihren Wasserhaushalt aufrecht erhalten?
8.11 Ökologie – Stockwerkbau des WaldesEin naturnaher Laubmischwald ist aus mehreren Schichten aufgebaut. Zu jedem Stockwerk gehören andere charakteristische Pflanzen- und Tierarten. Die Grafik zeigt die Helligkeit, die in einem Laubwald die Kronen- und die Krautschicht erreicht.Stellen Sie die Schichtung eines Waldes der gemäßigten Zone grafisch dar und geben Sie für die oberirdischen Schichten je ein typisches Beispiel für eine Pflanze an.
8.12 Ökologie – Stockwerkbau des WaldesEin naturnaher Laubmischwald ist aus mehreren Schichten aufgebaut. Zu jedem Stockwerk gehören andere charakteristische Pflanzen- und Tierarten Die Grafik zeigt die Helligkeit, die in einem Laubwald die Kronen- und die Krautschicht erreicht.Erläutern Sie an zwei Beispielen, wie die Pflanzen der Krautschicht an ihren Standort angepasst sind.
8.13 Ökologie – Stockwerkbau des WaldesEin naturnaher Laubmischwald ist aus mehreren Schichten aufgebaut. Zu jedem Stockwerk gehören andere charakteristische Pflanzen- und Tierarten Die Grafik zeigt die Helligkeit, die in einem Laubwald die Kronen- und die Krautschicht erreicht.Beschreiben Sie zwei weitere abiotische Faktoren, die in der Krautschicht anders ausgeprägt sind als in der Kronenschicht und zeigen Sie die Anpassungen der Pflanzen an diese Faktoren auf.
8.14 Ökologie – SukzessionEin Wald wurde gerodet, der Kahlschlag blieb über viele Jahre sich selbst überlassen. In einem Zeitraum von 25 Jahren entwickelte sich auf dieser Fläche wieder ein Wald. Durch die Rodung und in den Jahren danach änderte sich die Zusammensetzung der Lebensgemeinschaft tiefgreifend. Einige der vielen Veränderungen in der Vogelwelt während der Wiederbewaldung sind aus der Grafik abzulesen.Beschreiben Sie den Vorgang der Wiederbewaldung in der Fachsprache und definieren Sie den Begriff der Sukzession.
8.15 Ökologie – SukzessionEin Wald wurde gerodet, der Kahlschlag blieb über viele Jahre sich selbst überlassen. In einem Zeitraum von 25 Jahren entwickelte sich auf dieser Fläche wieder ein Wald. Durch die Rodung und in den Jahren danach änderte sich die Zusammensetzung der Lebensgemeinschaft tiefgreifend. Einige der vielen Veränderungen in der Vogelwelt während der Wiederbewaldung sind aus der Grafik abzulesen.Vergleichen Sie die Durchsetzungsfähigkeit von Pflanzen mit verschiedenen Fortpflanzungsstrategien in den Jahren nach dem Kahlschlag.
Pro­dukt­be­wer­tun­gen
Kundenmeinungen
Top Kundenmeinung von Manuela
Bewertung
Lerne damit immer im Bus . Die Lernkarten sind eine riesen Unterstützung (Veröffentlicht am 15.05.2018)
Gute App und Alternative Kundenmeinung von Chris0993
Bewertung
Ich habe mir die Lernbox für Biologie für meine Abitur Prüfung gekauft, und bin durchaus überzeugt. Sehr praktisch dass man auch unterwegs lernen kann. Wirklich eine gute Alternative zum klassischen Lernen mit Stift und Papier (Veröffentlicht am 18.05.2015)
App Überzeugt Kundenmeinung von Svennoo
Bewertung
Geniaal, zufällig gefunden, getestet, gekauft. Super fürs Abi zum Lernen, nur zu empfehlen. Leider fehlen ein paar Karten, aber das wichtigdste ist drin. (Veröffentlicht am 10.02.2015)
Super App Kundenmeinung von Lisa
Bewertung
Hab mir die KArten für meine Abi Prüfung gekauft und bin super zufrieden damit. Hab alle Fragen bis zur Prüfung auf meinem HTC gelernt und auch bestanden. Super App, 5 Sterne verdient!!! (Veröffentlicht am 04.01.2015)
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Abi-Lernbox digital – BIOLOGIE 2.0 BRAINYOO

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *


 

Unsere Partner

 

Abavus
Awihr
Bange Verlag
Beltz
Blue Consulting
BizTrain4U
Booberg-verlag
Compact
Der Steuertrainer - Direkt zum Wissen
DWA
Elsevier
Europa Lehrmittel
Gildbuchverlag
Haufe Akademie
Haug
Juraexamen
Jura Intensiv Verlag
Kiehl
Klett
Verlag_fuer_Lernmedien
Niederle Media Verlag
NWB Verlag
PONS
Projekt Akademie Bonn
Prozubi
Schäffer Poeschel
Springer Verlag
ThiemeGruppe
utb
VDE Verlag
Verlagshaus Zitzmann
Verlag Versicherungswirtschaft
Wiprax
Your Career

Zahlungsmethoden

Bequem einfach und sicher zahlen.

visa  mastercardvorkasse paypal

Geprüfte Qualität

  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung

Ausgezeichnet

  • Didaktisch herausragend
  • Technologisch führend
  • Wissenschaftlich erprobt

Comenius EdoMedia AwardInnovationspreis IT 2015

PAYMENT METHOD

FOLLOW US ON

Vimeo Feed