Support-Hotline: +49-611-188-300-19

Prüfungswissen Strafrecht AT II 2.0 inkl. Updates

Prüfungswissen Strafrecht AT II 2.0 inkl. Updates

172 digitale Karteikarten – Strafrecht AT II von Jura Intensiv für dein gesamtes Jurastudium

Durch die Brainyoo Cloud bleiben deine Karteikarten bei jeder Synchronisierung auf dem aktuellen Stand. Wir begleiten dich bis zum Examen – von der Scheinvorbereitung bis zur mündlichen Prüfung! Entdecke die Möglichkeiten eines digitalen Lernprodukts, bestimme selber, ob du Lektionen oder z.B. Definitionen wiederholen möchtest, oder in welchen Abfragemodus du lernen willst.

  • Definitionstrainer
  • Prüfungsschemata
  • Kurzfälle
  • Eselsbrücken
  • Eigene Notizen einarbeiten
  • Beobachten des persönlichen Lernfortschritts
  • Zeit sparen durch automatische Wiedervorlage

  • Garantiert keine weiteren Kosten!
Die digitalen Karteikarten mit relevanten Prüfungsaufgaben beinhalten die kostenlose Nutzung der wissenschaftlich erprobten Lernsoftware BRAINYOO zum effizienten Online- / Offline- und mobilen Lernen.
€ 4,99
inkl. 19% MwSt.

Trusted Shops Gütesiegel - Hier können Sie die Gültigkeit prüfen> PCI DSS Trusted Shop

Pro­dukt­be­wer­tun­gen
Pro­dukt­be­wer­tun­gen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Prüfungswissen Strafrecht AT I Karteikarten

Die Lernkartei des Jura Intensiv Verlags „Strafrecht AT I“ fassen das für die Prüfung relevante Wissen komplett zusammen. Klare Strukturierungen und genaue Formulierungen der Lernkarten gewährleisten effizientes und individuelles Lernen - und schließt somit letzte Wissenslücken! Eigne dir ganz einfach Wissen zu bspw. Täterschaft und Teilnahme, Fahrlässiges Begehungsdelikt oder Unterlassungsdelikt mit den Strafrecht AT I Lernkarten an.


Strafrecht AT I Karteikarten Inhalte
  • Der Tatbestand des vorsätzlichen vollendeten Begehungsdelikts
  • Rechtswidrigkeit
  • Schuld
  • Strafausschließungs- und Strafaufhebungsgründe
  • Strafverfolgungshindernisse
  • Irrtumslehre
  • Versuch
  • Definitionstrainer
  • Prüfungsschemata

Der Autor der Strafrecht AT I: Dr. Dirk Schweinberger Auflage: mit allen Aktualisierungen

Karteikartenanzahl: 172


Die digitalen Karteikarten Strafrecht AT 1 beinhalten die kostenlose Nutzung der wissenschaftlich erprobten Lernsoftware BRAINYOO zum effizienten Online-/Offline- und mobilen Lernen.

Jura e-Learning mit Brainyoo

Brainyoo ist als App für Android / iOS oder als Software für Mac / Windows erhältlich. Im Lernprogramm können außer den handelsüblichen Strafrecht AT Fragestellungen auch Multiple-Choice-Frage gestellt oder erstellt werden. Auch die Nutzung der Lernkarteikarten folgt über diese Software, zusätzlich erhalten Nutzer die Möglichkeit fehlende Inhalte zu ergänzen oder gar komplette Sets zu erstellen. Über die kostenlose Lernsoftware lassen sich deine persönlichen Daten wie z.B. deine gekauften Prüfungsinhalte bis auf zu 2 Desktop-Versionen und 2 Mobile-Versionen synchronisieren lassen, das heißt du hast jederzeit Zugriff auf dein zu lernendes Prüfungswissen.


Deine individuelle Lernstatistik gibt dir Aufschluss über deinen persönlichen Lernfortschritt. Um dich perfekt auf die bevorstehende Abschlussprüfung vorzubereiten, stehen dir 3 verschiedene Modi (Prüfungsmodus, Powermodus und Langzeitgedächtnismodus) zur Verfügung, die dir helfen dein Ziel zu erreichen.

Strafrecht App + Lernkarten = Erfolg


Der Jura Intensiv Verlag entwickelt gemeinsam mit Studierenden die Lernprodukte von Morgen und freuen sich über Änderungs- und Ergänzungsvorschläge an die E-Mail-Adresse: verlag@jura-intensiv.de.
Wir entwickeln mit unseren Studierenden die Lernprodukte von Morgen und freuen uns über Änderungs- und Ergänzungsvorschläge an verlag@jura-intensiv.de.

Zahlungsmodalitäten und Lieferbeschränkung...

Akzeptierte Zahlungsmethoden:

visa  mastercardvorkasse paypal

 Es bestehen keine Lieferbeschränkungen.

Die ersten Schritte mit Ihrem Premium-Lernprodukt

Lernsoftware

Lernsoftware

Die BRAINYOO Lernsoftware

Zu Ihrem Premium-Lernprodukt erhalten Sie zusätzlich gratis die BRAINYOO Lernsoftware, mit der sofort nach dem Kauf mit einem Webbrowser losgelernt werden kann. Auch unsere kostenlose Desktop-Software für Windows und Mac OS X eignet sich hervorragend zum Lernen und zur Erstellung eigener Lernlektionen. Außerdem können Sie unterwegs jederzeit mit den kostenfreien Apps für die iOS- und Android-Plattformen auf Ihre Lerninhalte zugreifen.


 Wissenschaftlich erprobte Lernkartei Wissenschaftlich erprobte Lernkartei
In Kooperation mit Wissenschaftlern der Neuropsychologie integriert die Software die neuesten wissenschaftlichen Ergebnisse.

Individuelle Zeitabstände Individuelle Zeitabstände
Damit das Lernen an die individuelle Vergessenskurve angepasst ist, kann man den Rhythmus der Wiederholung selbst bestimmen.

Verschiedene Abfragemodi Verschiedene Abfragemodi
Um das Lernen optimal auf die eigenen Anforderungen abzustimmen, bietet BRAINYOO einen Langzeitgedächtnis-, Prüfungs- und Zufallmodus.

Lernen mit Eselsbrücken Lernen mit Eselsbrücken
Den selbst erstellten Inhalten können Notizen und Eselsbrücken zugefügt werden. So wird das Auswendiglernen von komplexen Zusammenhängen zum Kinderspiel

Multimediales Lernen Multimediales Lernen
Selbst erstellte Karteikarten der BRAINYOO Lernsoftware lassen sich multimedial gestalten, um beim Lernen so viele Sinne wie möglich anzusprechen.

Strukturiertes Lernen Strukturiertes Lernen
Selbst erstellte Karteikarten lassen sich in BRAINYOO leicht in Lektionen und Sub-Lektionen organisieren. So verliert man beim Lernen nie den Überblick.

Logo des c't-Magazins

"Wer sowohl zu Hause als auch unterwegs mit Lernkarten büffeln möchte, sollte einen Blick auf Brainyoo werfen. Der Hersteller hat das Leitner-System durchdacht umgesetzt"

Logo der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung

"Karteikarten aus Pappe waren gestern – zumindest für den ambitionierten Smartphone-Besitzer. Mit dieser Anwendung kann nun auch unterwegs gepaukt werden."

Logo Campusleben Wiesbadener Kurier

"Die Software erspart das lästige Wühlen in einem Stapel von handgeschriebenen Karteikarten."

 Innovationspreis 2015

Risikofreie Bestellung

Risikofreie Bestellung

Sicher kaufen und sofort mit dem Lernen beginnen:

  • Sofort mit dem Lernen beginnen

    Brainyoo bietet Euch digitale Lerninhalte die ihr nach Zahlungseingang sofort nutzen könnt.

  • Kein Versand, keine Versandkosten

    Da wir Euch digitale Lerninhalte bequem per Download zur Verfügung stellen, fallen auch keine Versandkosten an.

  • Kostenlose Lernsoftware inklusive

    Die Lernkarten beinhalten eine kostenlose Version der BRAINYOO Lernsoftware. Die wissenschaftlich erprobte BRAINYOO Lernmethode macht das Lernen einfach, effizient und erfolgreich.

  • Sichere Zahlung durch SSL Verschlüsselung

    Einfach sicher und bequem per Kreditkarte, Paypal oder Vorkasse zahlen.

  • Zertifizierter Shop

    BRAINYOO ist Trusted Shops zertifiziert.

Mehr Ansichten
X
prev
next

Expertenmeinungen

"BRAINYOO - Die Software mit dem mehrfachen Lernturbo!"
Prof. Dr. Werner Heister - Autor und Dozent für BWL an der Hochschule Niederrhein


"Entscheidend für ein sinnvolles und befriedigendes Lernen in Studium und Beruf sind inhaltliches Verständnis und systematische Wiederholung...Empfehlenswert!"
Dr. Christian Hoppe - Neuropsychologe am Uniklinikum Bonn


"Durch die automatische Wiedervorlage von Fragen und Problemen konzentriert sich der/die Studierende zielführend auf Bereiche, die noch der Festigung bedürfen."
Prof. Dr. Hanno Kube, Universität Mainz

Beispielfragen
Wie sind nach ganz herrschender Lehre Täterschaft und Teilnahme voneinander abzugrenzen?
Wie sind nach BGH Täterschaft und Teilnahme voneinander abzugrenzen?
Wie haben sich S und A in den folgenden Fällen strafbar gemacht?  Die Mutter eines gerade geborenen nichtehelichen Kindes bittet ihre Schwester S, das Kind zu beseitigen. Die Schwester ertränkt es daraufhin in der Badewanne (Badewannen-Fall, RGSt 74, 84).  Der sowjetische Agent A erschießt in München auf Befehl seiner Hintermänner einen russischen Exilpolitiker mit einer Giftpistole und läuft danach über (Stachynskij-Fall, BGHSt 18, 87).
Löse den folgenden Fall:  A hatte mehrfach im Auftrag des H als Chauffeur Haschisch über die Grenze von den Niederlanden nach Deutschland gebracht. Dabei war ihm teilweise von H erst kurz vor dem Grenzübertritt überhaupt gesagt worden, dass er Haschisch im Auto hat. Stets bekam A einen Ersatz für die Benzinkosten und Haschisch zum Eigengebrauch als Belohnung. Die Initiative zu den Fahrten und die Bestimmung des Fahrtablaufs ging jeweils von H aus.
Wie sind Täterschaft und Teilnahme bei der Fahrlässigkeit voneinander abzugrenzen?
Löse den folgenden Fall:A und B rollen übermütig Steine in den Bergen einen Hang hinunter. Es geht darum, wer mit seinen Steinen den längeren Weg zurücklegt. Als ein Wanderer von einem der Steine verletzt wird, kann nicht mehr geklärt werden, ob dieser Stein von A oder B gerollt wurde.
Löse den folgenden Fall:  A und B verletzen, wie vereinbart, den O durch Fußtritte schwer. O verstirbt an inneren Verletzungen, was weder A noch B vorhergesehen hatten. Es kann nicht geklärt werden, ob nur die Tritte eines Tatbeteiligten die Todesfolge verursacht haben, oder das Zusammenwirken der Tritte von A und B.
Bei Mittäterschaft (§ 25 II StGB) und bei mittelbarer Täterschaft (§ 25 I 2. Alt. StGB) geht es um die Zurechnung von Tatbeiträgen, also Tatbestandsmerkmalen.Welche Merkmale sind über die genannten Vorschriften nur zurechenbar? Welche niemals?
Löse den folgenden Fall:  A und B entwenden einverständlich das Fahrrad des O. A will das Rad für sich haben, während B davon ausgeht, man werde es in den See werfen, um O zu ärgern. Es als am Ufer des Sees zum Streit über das weitere Vorgehen kommt, wird ein Polizist aufmerksam und A und B fliehen.
A und B sind für bestimmte Konten des Unternehmens U jeweils allein verfügungsberechtigt. Auf Grund gemeinsamen Entschlusses überweist jeder von ihnen in mehreren Schritten von diesen Konten insgesamt zwei Millionen Euro in eine „schwarze Kasse”. Mit diesen Geldern sollen Schmiergelder an potenzielle Kunden von U gezahlt werden. Haben sich A und B wegen Untreue strafbar gemacht?
Unter welchen Voraussetzungen ist eine Mittäterschaft gem. § 25 II StGB gegeben?
Wo und wie im Gutachten ist § 25 II StGB zu prüfen?Prüft man die Tatbeteiligten, die als Mittäter in Betracht kommen, gemeinsam oder getrennt?
Fall: D hat einen Einbruchsdiebstahl begangen, S stand Schmiere.Strafbarkeit des S: Wie könnte die Einleitung in das Problem, ob S Mittäter oder bloßer Gehilfe ist, in einer Klausur formuliert werden?
Obwohl bei einem Unternehmen gehäuft Meldungen eingehen, dass die Benutzung eines von diesem vertriebenen Produkts zu Gesundheitsschäden führt, beschließt der Vorstand mit 4:1 Stimmen, das Produkt nicht vom Markt zu nehmen. Für den Beschluss wäre einfache Mehrheit ausreichend gewesen. Nachfolgend treten neue Krankheitsfälle bei Benutzern auf. Haben die einzelnen Mitglieder des Vorstands einen für die Krankheitsfälle kausalen Beitrag geleistet?
Kann ein Tatbeteiligter Mittäter sein, wenn er sich im Zeitpunkt der eigentlichen Tatausführung nicht am Tatort befindet?
Gibt es im folgenden Fall einen gemeinsamen Tatentschluss?A und B beschließen, O zu ärgern. Während A daran denkt, O körperlich eine Abreibung zu verpassen, stellt sich B verbale Provokationen und Demütigungen vor.
Pro­dukt­be­wer­tun­gen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Prüfungswissen Strafrecht AT II 2.0 inkl. Updates

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *


 

Unsere Partner

 

Abavus Steuerberatung Beltz Blue Consulting BizTrain4U
Compact Der Steuertrainer - Direkt zum Wissen DWA Verlag Elsevier
Europa Lehrmittel Haufe Akademie Haug Verlag Juraexamen
Jura Intensiv Kiehl Klett Verlag Niederle Media - Fachverlag für Studienliteratur
Nwb Verlag PONS Projekt Akademie Bonn Prozubi
spirit@PM Springer Verlag
Ulmer Verlag 
VDE Verlag Verlag für Lernmedien Verlagshaus Zitzmann WipraX.de - Wissen trifft Praxis
Your Career      

 

Zahlungsmethoden

Bequem einfach und sicher zahlen.

visa  mastercardvorkasse paypal

Geprüfte Qualität

  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung

Ausgezeichnete Lernsoftware

  • Didaktisch herausragend
  • Technologisch führend
  • Wissenschaftlich erprobt

Comenius EdoMedia AwardInnovationspreis IT 2015

PAYMENT METHOD

FOLLOW US ON

Vimeo Feed