Support-Hotline: +49-611-188-300-19

Sportbootführerschein See Prüfungsfragen

Sportbootführerschein See Prüfungsfragen

Offizieller und kostenloser Fragen- und Antwortenkatalog für den Sportbootführerschein See 

Die digitalen Lernkarten umfassen 285 Prüfungsfragen und Antworten in Multiple Choice. Zu jeder Frage gibt es vier Antworten. Eine davon ist immer richtig und auch in der Prüfung anzukreuzen.

Der Fragenkatalog besteht aus:

  • 72 Basisfragen
  • 213 Spezifische Fragen See

Gültig für Prüfungen ab Mai 2012 / Stand: 16. Januar 2013.

Quelle: Elektronischer Wasserstraßen-Informationsservice (ELWIS) https://www.elwis.de/Freizeitschifffahrt/fuehrerscheininformationen/Fragenkatalog-See/index.html
€ 0,00
inkl. % MwSt.

Trusted Shops Gütesiegel - Hier können Sie die Gültigkeit prüfen> PCI DSS Trusted Shop

Pro­dukt­be­wer­tun­gen
Pro­dukt­be­wer­tun­gen
1 Bewertung
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Die kostenlosen Karteikarten zur theoretischen SBF See Prüfung sind innerhalb der Lernsoftware BRAINYOO umgesetzt und dienen der idealen Prüfungsvorbereitung für den Sportbootführerschein See.

Die Nutzung dieses Produktes setzt einen gültigen BRAINYOO Account und die Lernsoftware BRAINYOO 2.0 voraus.

Zuverlässige Lernorganisation: automatische Wissenswiederholung, angepasst an den persönlichen Lernrhythmus und -fortschritt.

Flexible Trainings: für das Langzeitgedächtsnis und Klausuren oder Prüfungen

Eigene Erstellung weiterer Lerninhalte: per Mausklick Lerninhalte festlegen, Eselsbrücken einfügen, Such- und Filterfunktionen nutzen, Lernstatistik einsehen, mit iPhone / iPad und Android-Endgeräten synchronisieren und vieles mehr....

Schneller und mit mehr Freude zu messbarem Lernerfolg.

Auch unterwegs Lernkarten abfragen! Die digitalen Lernkartensätze kannst du auch auf dein iPhone / iPad und Android-Endgerät laden und unterwegs abfragen. Den Lernstand der Lernkarten kannst Du jederzeit synchronisieren. Die Mobile-App steht dir kostenlos zur Verfügung.

Zahlungsmodalitäten und Lieferbeschränkung...

Akzeptierte Zahlungsmethoden:

visa  mastercardvorkasse paypal

 Es bestehen keine Lieferbeschränkungen.

Die ersten Schritte mit Ihrem Premium-Lernprodukt

Lernsoftware

Lernsoftware

Die BRAINYOO Lernsoftware

Zu Ihrem Premium-Lernprodukt erhalten Sie zusätzlich gratis die BRAINYOO Lernsoftware, mit der sofort nach dem Kauf mit einem Webbrowser losgelernt werden kann. Auch unsere kostenlose Desktop-Software für Windows und Mac OS X eignet sich hervorragend zum Lernen und zur Erstellung eigener Lernlektionen. Außerdem können Sie unterwegs jederzeit mit den kostenfreien Apps für die iOS- und Android-Plattformen auf Ihre Lerninhalte zugreifen.


 Wissenschaftlich erprobte Lernkartei Wissenschaftlich erprobte Lernkartei
In Kooperation mit Wissenschaftlern der Neuropsychologie integriert die Software die neuesten wissenschaftlichen Ergebnisse.

Individuelle Zeitabstände Individuelle Zeitabstände
Damit das Lernen an die individuelle Vergessenskurve angepasst ist, kann man den Rhythmus der Wiederholung selbst bestimmen.

Verschiedene Abfragemodi Verschiedene Abfragemodi
Um das Lernen optimal auf die eigenen Anforderungen abzustimmen, bietet BRAINYOO einen Langzeitgedächtnis-, Prüfungs- und Zufallmodus.

Lernen mit Eselsbrücken Lernen mit Eselsbrücken
Den selbst erstellten Inhalten können Notizen und Eselsbrücken zugefügt werden. So wird das Auswendiglernen von komplexen Zusammenhängen zum Kinderspiel

Multimediales Lernen Multimediales Lernen
Selbst erstellte Karteikarten der BRAINYOO Lernsoftware lassen sich multimedial gestalten, um beim Lernen so viele Sinne wie möglich anzusprechen.

Strukturiertes Lernen Strukturiertes Lernen
Selbst erstellte Karteikarten lassen sich in BRAINYOO leicht in Lektionen und Sub-Lektionen organisieren. So verliert man beim Lernen nie den Überblick.

Logo des c't-Magazins

"Wer sowohl zu Hause als auch unterwegs mit Lernkarten büffeln möchte, sollte einen Blick auf Brainyoo werfen. Der Hersteller hat das Leitner-System durchdacht umgesetzt"

Logo der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung

"Karteikarten aus Pappe waren gestern – zumindest für den ambitionierten Smartphone-Besitzer. Mit dieser Anwendung kann nun auch unterwegs gepaukt werden."

Logo Campusleben Wiesbadener Kurier

"Die Software erspart das lästige Wühlen in einem Stapel von handgeschriebenen Karteikarten."

 Innovationspreis 2015

Risikofreie Bestellung

Risikofreie Bestellung

Sicher kaufen und sofort mit dem Lernen beginnen:

  • Sofort mit dem Lernen beginnen

    Brainyoo bietet Euch digitale Lerninhalte die ihr nach Zahlungseingang sofort nutzen könnt.

  • Kein Versand, keine Versandkosten

    Da wir Euch digitale Lerninhalte bequem per Download zur Verfügung stellen, fallen auch keine Versandkosten an.

  • Kostenlose Lernsoftware inklusive

    Die Lernkarten beinhalten eine kostenlose Version der BRAINYOO Lernsoftware. Die wissenschaftlich erprobte BRAINYOO Lernmethode macht das Lernen einfach, effizient und erfolgreich.

  • Sichere Zahlung durch SSL Verschlüsselung

    Einfach sicher und bequem per Kreditkarte, Paypal oder Vorkasse zahlen.

  • Zertifizierter Shop

    BRAINYOO ist Trusted Shops zertifiziert.

Mehr Ansichten
X
prev
next

Expertenmeinungen

"BRAINYOO - Die Software mit dem mehrfachen Lernturbo!"
Prof. Dr. Werner Heister - Autor und Dozent für BWL an der Hochschule Niederrhein


"Entscheidend für ein sinnvolles und befriedigendes Lernen in Studium und Beruf sind inhaltliches Verständnis und systematische Wiederholung...Empfehlenswert!"
Dr. Christian Hoppe - Neuropsychologe am Uniklinikum Bonn


"Durch die automatische Wiedervorlage von Fragen und Problemen konzentriert sich der/die Studierende zielführend auf Bereiche, die noch der Festigung bedürfen."
Prof. Dr. Hanno Kube, Universität Mainz

Beispielfragen
Was ist zu tun, wenn vor Antritt der Fahrt nicht feststeht, wer Fahrzeugführer ist?    Quelle:Elektronischer Wasserstraßen-Informationsservice ELWIShttps://www.elwis.de/ © Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Stand: Gültig für Prüfungen ab Mai 2012 / Stand: 16. Januar 2013
In welchen Fällen darf weder ein Sportboot geführt noch dessen Kurs oder Geschwindigkeit selbstständig bestimmt werden?    Quelle:Elektronischer Wasserstraßen-Informationsservice ELWIShttps://www.elwis.de/ © Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Stand: Gültig für Prüfungen ab Mai 2012 / Stand: 16. Januar 2013
Wann ist ein Fahrzeug in Fahrt?    Quelle:Elektronischer Wasserstraßen-Informationsservice ELWIShttps://www.elwis.de/ © Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Stand: Gültig für Prüfungen ab Mai 2012 / Stand: 16. Januar 2013
Wie lang ist die Dauer eines kurzen Tons ()?    Quelle:Elektronischer Wasserstraßen-Informationsservice ELWIShttps://www.elwis.de/ © Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Stand: Gültig für Prüfungen ab Mai 2012 / Stand: 16. Januar 2013
Wie lang ist die Dauer eines langen Tons ()?    Quelle:Elektronischer Wasserstraßen-Informationsservice ELWIShttps://www.elwis.de/ © Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Stand: Gültig für Prüfungen ab Mai 2012 / Stand: 16. Januar 2013
Wann gilt ein Fahrzeug unter Segel als Maschinenfahrzeug?    Quelle:Elektronischer Wasserstraßen-Informationsservice ELWIShttps://www.elwis.de/ © Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Stand: Gültig für Prüfungen ab Mai 2012 / Stand: 16. Januar 2013
Welches Signal führt ein Fahrzeug unter Segel, das als Maschinenfahrzeug gilt, zusätzlich am Tage?    Quelle:Elektronischer Wasserstraßen-Informationsservice ELWIShttps://www.elwis.de/ © Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Stand: Gültig für Prüfungen ab Mai 2012 / Stand: 16. Januar 2013
Welche Seite wird als Luvseite bezeichnet?    Quelle:Elektronischer Wasserstraßen-Informationsservice ELWIShttps://www.elwis.de/ © Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Stand: Gültig für Prüfungen ab Mai 2012 / Stand: 16. Januar 2013
Welche Seite wird als Leeseite bezeichnet?    Quelle:Elektronischer Wasserstraßen-Informationsservice ELWIShttps://www.elwis.de/ © Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Stand: Gültig für Prüfungen ab Mai 2012 / Stand: 16. Januar 2013
Wann müssen die Lichter von Fahrzeugen geführt oder gezeigt werden?    Quelle:Elektronischer Wasserstraßen-Informationsservice ELWIShttps://www.elwis.de/ © Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Stand: Gültig für Prüfungen ab Mai 2012 / Stand: 16. Januar 2013
Wozu dient die Lichterführung?    Quelle:Elektronischer Wasserstraßen-Informationsservice ELWIShttps://www.elwis.de/ © Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Stand: Gültig für Prüfungen ab Mai 2012 / Stand: 16. Januar 2013
Was für eine Laterne kann ein Segelfahrzeug von weniger als 20 m Länge anstelle der Seitenlichter und des Hecklichtes führen?    Quelle:Elektronischer Wasserstraßen-Informationsservice ELWIShttps://www.elwis.de/ © Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Stand: Gültig für Prüfungen ab Mai 2012 / Stand: 16. Januar 2013
Welche Lichter muss ein Fahrzeug unter Segel, das gleichzeitig mit Maschinenkraft fährt, führen?    Quelle:Elektronischer Wasserstraßen-Informationsservice ELWIShttps://www.elwis.de/ © Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Stand: Gültig für Prüfungen ab Mai 2012 / Stand: 16. Januar 2013
Wie weichen zwei Motorboote aus, die sich auf entgegengesetzten Kursen nähern?    Quelle:Elektronischer Wasserstraßen-Informationsservice ELWIShttps://www.elwis.de/ © Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Stand: Gültig für Prüfungen ab Mai 2012 / Stand: 16. Januar 2013
Zwei Motorboote nähern sich auf kreuzenden Kursen. Es besteht die Gefahr eines Zusammenstoßes. Wer ist ausweichpflichtig?    Quelle:Elektronischer Wasserstraßen-Informationsservice ELWIShttps://www.elwis.de/ © Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Stand: Gültig für Prüfungen ab Mai 2012 / Stand: 16. Januar 2013
Welche Bedeutung hat folgendes Schallsignal:   Quelle:Elektronischer Wasserstraßen-Informationsservice ELWIShttps://www.elwis.de/ © Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Stand: Gültig für Prüfungen ab Mai 2012 / Stand: 16. Januar 2013
Pro­dukt­be­wer­tun­gen
Kundenmeinungen
Ein Top-Produkt! Kundenmeinung von Oli D.
Bewertung
Es war sehr leicht, sich anzumelden und die Software zu erhalten. Man kann super damit lernen! (Veröffentlicht am 09.10.2016)
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Sportbootführerschein See Prüfungsfragen

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *


 

Unsere Partner

 

Abavus Steuerberatung Beltz Blue Consulting BizTrain4U
Compact Der Steuertrainer - Direkt zum Wissen DWA Verlag Elsevier
Europa Lehrmittel Haufe Akademie Haug Verlag Juraexamen
Jura Intensiv Kiehl Klett Verlag Niederle Media - Fachverlag für Studienliteratur
Nwb Verlag PONS Projekt Akademie Bonn Prozubi
spirit@PM Springer Verlag
Ulmer Verlag 
VDE Verlag Verlag für Lernmedien Verlagshaus Zitzmann WipraX.de - Wissen trifft Praxis
Your Career      

 

Zahlungsmethoden

Bequem einfach und sicher zahlen.

visa  mastercardvorkasse paypal

Geprüfte Qualität

  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung

Ausgezeichnete Lernsoftware

  • Didaktisch herausragend
  • Technologisch führend
  • Wissenschaftlich erprobt

Comenius EdoMedia AwardInnovationspreis IT 2015

PAYMENT METHOD

FOLLOW US ON

Vimeo Feed