Schlagwort: auswendig lernen


Abitur 2015 – clever für die Prüfung lernen

Posted on

Mitte März geht für den Abi-Jahrgang 2015 die Schulzeit zu Ende. Wobei dieses Ende durchaus Stehvermögen verlangt, es hat Euch nicht nur wochenlang von Eurem Privatleben abgehalten, es zieht sich bei bestimmten Fächerkombinationen sogar deutlich in die Länge. Unser hessisches Kultusministerium formuliert das ganz sachlich mit den Worten „Für die Abiturprüfungen ist wegen der unterschiedlichen[…]


Lernen mit Musik

Posted on

Lernen mal anders Lernen kann manchmal ganz schön öde sein, selbst wenn der Stoff gar nicht mal so interessant ist. Um sich beim Lernen fit zu halten und zu verhindern, dass einem irgendwann die Augen über den Büchern zufallen, gibt es deshalb verschiedene Strategien. Eine Methode, die zunehmend Anerkennung findet: Lernen mit Musik. Zunächst scheint[…]


Studentenalltag für Anfänger: Prüfungsstress und wie Ihr ihn vermeidet

Posted on

Prüfungsstress ist eines der unschönsten Kapitel im Alltag von Studenten, leider aber dennoch extrem weit verbreitet. Gerade in der Endphase des Semesters wird es regelmäßig stressig: Klausuren müssen geschrieben werden, das letzte Referat steht noch aus und zu allem Übel fehlt ein passendes Thema für die Hausarbeit. Kein Wunder, dass sich mit diesem Leistungsdruck bei[…]


Richtig lernen – so erzielt man bleibende Erfolge

Posted on

Wer neue Dinge lernt hat, dem stehen heutzutage eine ganze Reihe von Hilfsmitteln offen. Neben klassischen Lehrbüchern gibt es außerdem Lernsoftware, Karteikarten-Apps, oder Online-Kurse. Die Liste der Möglichkeiten ist fast so lang wie die der potentiellen Lerninhalte. Da kann schon einmal leicht in Vergessenheit geraten, dass jedes Hilfsmittel nur so gut ist, wie der Ansatz[…]


Die Kraft unserer Gedanken

Posted on

Menschliche Intelligenz und Technik sind eine spannende Kombination, deren Möglichkeiten noch lange nicht ausgeschöpft sind. Bei der Lernsoftware BRAINYOO zum Beispiel führt dies zu einer leichteren Überführung von neuem Lernstoff in das Langzeitgedächtnis, wenn BRAINYOO Lernende automatisch in optimalen Zeitintervallen Karteikarten erneut abfragt und sich merkt, welche Kärtchen man nicht gewusst hat. Die Forschung denkt[…]


BRAINYOO 2 News

Schwerer Start für Bildungsraketen

Posted on

Vom Tellerwäscher zum Millionär – ein amerikanischer Traum. Wenn wir uns hingegen in Deutschland mit Aufstiegsträumen beschäftigen, klingt das deutlich weniger verklärt: Bildungsaufsteiger aus ‚bildungsfernen Schichten‘ – so werden euphemistisch die Kinder genannt, deren Eltern einen niedrigen oder gar keinen Schulabschluss haben und die als erstes Familienmitglied den Schritt an die Uni wagen und Karriere[…]


Bloß nicht wieder durchfallen…

Posted on

„Wer zu oft durchfällt, der darf nicht weiterstudieren.“ Der Bachelor macht es Studenten, die unter Prüfungsangst leiden, nicht gerade leicht. Zu allem Übel sind Betroffene dann auch noch irgendwie selbst Schuld an ihrer Panik: Prüfungsangst entsteht nämlich im eigenen Kopf, so Die Welt. Durch zu hohe Ansprüche an sich selbst oder die gefühlte Gewissheit, dass[…]


Wenn der Winter die Lern-Motivation hemmt

Posted on

Was tun, wenn die Prüfung immer näher rückt, das Wintertief dir aber noch in den Knochen hängt? Es ist klirrend kalt und regnet, der Himmel ist mit grauen Wolken verhangen und dann wird es auch schon nachmittags dunkel. Viele Studenten würden an solchen Tagen am liebsten gar nicht erst aufstehen, geschweige denn lernen. In der[…]


Mehr Abwechslung, bitte!

Posted on

Dativus finalis, Passé composé, Present Perfect Progressive – wer eine neue Sprache lernen will, den kann die Grammatik dazu auf den ersten Blick erschrecken. Schwierige Begriffe für komplizierte Phänomene, gerne auch mit mehreren Ausnahmen von der gerade erst gelernten Regel, sorgen beim Sprachen Lernen für echte Verwirrung. Zu all den teils verworrenen Regeln kommen dann[…]


Wann beginnt die Cyber-Sucht?

Posted on

„Ein ungewaschener Süchtiger sitzt in Windeln vor einem Bildschirm“ – mit diesem Bild beginnt Focus die Beschreibung von Internetsucht. Vernachlässigte Körperhygiene und Windeln tragen, um die Zeit am PC nicht unterbrechen zu müssen, sind extreme Symptome einer Sucht, die der Wissenschaft noch einige Rätsel aufgibt. Phänomene wie die Spielsucht sind schon lange bekannt, doch welche Rolle hat hier[…]


FIND US ON FACEBOOK