Schlagwort: Karteikarten Software


Abitur 2015 – clever für die Prüfung lernen

Posted on

Mitte März geht für den Abi-Jahrgang 2015 die Schulzeit zu Ende. Wobei dieses Ende durchaus Stehvermögen verlangt, es hat Euch nicht nur wochenlang von Eurem Privatleben abgehalten, es zieht sich bei bestimmten Fächerkombinationen sogar deutlich in die Länge. Unser hessisches Kultusministerium formuliert das ganz sachlich mit den Worten „Für die Abiturprüfungen ist wegen der unterschiedlichen[…]


Lernen mit Musik

Posted on

Lernen mal anders Lernen kann manchmal ganz schön öde sein, selbst wenn der Stoff gar nicht mal so interessant ist. Um sich beim Lernen fit zu halten und zu verhindern, dass einem irgendwann die Augen über den Büchern zufallen, gibt es deshalb verschiedene Strategien. Eine Methode, die zunehmend Anerkennung findet: Lernen mit Musik. Zunächst scheint[…]


Studentenalltag für Anfänger: Prüfungsstress und wie Ihr ihn vermeidet

Posted on

Prüfungsstress ist eines der unschönsten Kapitel im Alltag von Studenten, leider aber dennoch extrem weit verbreitet. Gerade in der Endphase des Semesters wird es regelmäßig stressig: Klausuren müssen geschrieben werden, das letzte Referat steht noch aus und zu allem Übel fehlt ein passendes Thema für die Hausarbeit. Kein Wunder, dass sich mit diesem Leistungsdruck bei[…]


Studenten erfinden „Hirn-Cocktail“

Posted on

Dass man das Hirn mit „Gehirnjogging“ fit halten kann, ist vielen bereits bekannt. Diverse Denkspiele wie Sudoku oder Konsolenspiele verhelfen zu einer höheren geistigen Leistungsfähigkeit. So wie einen Muskel kann man auch den Grips trainieren, um geistig in Form zu bleiben. Doch nun gibt es etwas Neues (zum Artikel): zwei Leipziger Studenten haben ein Denk-Getränk,[…]


Echte Matheschwäche oder doch nur Einbildung?

Posted on

Mathe ist eines der wichtigsten Fächer in der Schule. Jeder Schüler muss sich mit diesem Fach herumschlagen, da es schließlich zu den Hauptfächern zählt. Selbst an Universitäten und Hochschulen wird in einigen Grundstudiengängen ein weit reichendes Mathematikverständnis verlangt. Doch die Meisten kennen es bestimmt, dass nicht jedem dieses Fach liegt. Nicht immer handelt es sich[…]


Motivation ist das A und O!

Posted on

Jeder Mensch sollte in seinem Leben nach Ressourcen suchen, die seinen eigenen Erfolg widerspiegeln. Dies können Situationen sein, in denen man große Herausforderungen oder wichtige Prüfungen bereits mit Erfolg gemeistert hat, wie z.B. die Führerscheinprüfung oder andere wichtige Prüfungen in der Schule oder Uni. Um seine eigene Motivation aufrecht zu erhalten, muss man sich Erfolgsereignisse[…]


Anspannung beeinflusst unsere Leistungen

Posted on

Jeder von uns hat bestimmt schon einmal erlebt, dass trotz guter Vorbereitung in der Prüfung Fragen auftauchen und einem die Antworten fehlen. Nach der Prüfung weiß man diese dann wieder. Auch bei einer Diskussion fallen einem häufig erst im Nachhinein die besten Argumente ein. Doch wie kommt es dazu? Das menschliche Gehirn funktioniert dann am[…]


Gehirndoping als Lösung für mehr Leistungsstärke

Posted on

Wusstet ihr eigentlich, dass momentan ca. 800.000 gesunde Menschen Medikamente einnehmen, um ihre Leistungsfähigkeit zu steigern? In dem Artikel „Zielgruppe Studenten: Gehirndoping im Studium (Ritalin, Methylphenidat & Co.)“  gibt es interessante Daten zu genau diesem Thema. Gehirndoping ist hauptsächlich unter Studenten verbreitet. Umfragen haben gezeigt, dass sich überdurchschnittlich viele Akademiker dem Gehirndoping, auch bekannt als[…]


BRAINYOO 2 News

Der BRAINYOO Powermodus für erfolgreiches Lernen!

Posted on

Wer kennt das nicht: man paukt und paukt… und beim Wiederholen stellt man fest, dass sich leider nicht viel gefestigt hat. Genau für dieses Problem gibt es eine Lösung, mit der das Gelernte langfristig gefestigt wird – der BRAINYOO Powermodus. Es gibt drei verschiedene Abfragemodi in BRAINYOO. Der Langzeitgedächtnismodus (sog. spaced-retrieval Methode) fragt die Lernkarten[…]


Lernen zerstört Gehirnzellen

Posted on

Wusstet ihr, dass Lernen Gehirnzellen kaputt macht? Hätte das mal jemand in der Schule gesagt! Ein Experiment an gesunden Mäusen hat gezeigt, dass Mäuse, die in einer ihnen nicht bekannten Umgebung waren, dreimal so viele Risse in den DNA-Doppelsträngen aufgezeigt haben, als die Mäuse in bekannter Umgebung. Durch das Erforschen der neuen Umgebung  entstanden bei[…]


FIND US ON FACEBOOK