Dicke Schrift

Standard Home Forums Fehler Dicke Schrift

This topic contains 14 replies, has 8 voices, and was last updated by  waldo 3 days, 13 hours ago.

Viewing 15 posts - 1 through 15 (of 15 total)
  • Author
    Posts
  • #84243

    waldo
    Participant

    Hallo,

    auf meinem MacBook Pro (Retina, 15″, Ende 2013), macOS Mojave (10.14) wird bei allen alten und neuen Karteikarten seit dem letzten Update keine dicke Schrift mehr wiedergegeben. Man kann sehen, dass die dicke Schriftart verwendet wird, wenn man den entsprechenden Text der alten Karteikarte markiert. Die Schrift bleibt jedoch dünn.

    Bitte den Fehler beheben.

    #84727

    EvH93
    Participant

    Same here!

    #84962

    bernie2849
    Participant

    Ich habe das gleiche Problem. Generell scheint die Auflösung seit dem Mac-Update in der App gesunken zu sein, die Schrift ist nicht so scharf wie vorher.

    Im Browser funktioniert alles einwandfrei.

    Gruß

    #84984

    Samira Koehler
    Keymaster

    Hallo Liebe Nutzer,

    Danke das ihr uns darauf aufmerksam gemacht habt. Es ist auch immer wichtig für uns Feedback von unseren Nutzernzu bekommen damit wir wissen an welchen Themenbereichen wir noch arbeiten müssen. Ich werde eure Anregung weitergeben an unsere Entwickler und diese werden sich darum kümmern dieses Problem zu beheben.

    Euer BRAINYOO Team 🙂

    #86341

    ch4rli
    Participant

    Das einzige was hier passiert, ist dass ihr im Forum brav antwortet! Danach passiert nichts mehr… das Problem besteht nun schon über einen Monat. Ich habe das Gefühl, dass die Updates alles immer nur schlimmer und benutzerunfreundlicher machen.

    #86378

    waldo
    Participant

    Es sind inzwischen sogar zwei Monate. Und ich war und bin auf funktionierende Karteikarten angewiesen, weil ich im Januar Examen schreiben. Ohne dicke Schrift verlieren die Karteikarten an Übersichtlichkeit. Es ist einfach nur eine Enttäuschung. Premium werde ich jedenfalls nicht mehr verlängern.

    #87212

    Samira Koehler
    Keymaster

    Hallo liebe User,

    es tut uns Leid das immer noch nichts geschehen ist aber wir hoffen auf euer Verständnis. Brainyoo ist eine kostenlose Software und auch wenn nach 2 Monaten nichts passiert ist, verbessern wir stets Brainyoo. Wir haben viel zu tun und können nicht jeden Bug direkt beheben oder gar in einem absehbaren Zeitraum. Manchmal dauert es eben auch bis man den Fehler gefunden hat der für die Fehlfunktion verantwortlich ist, und diesen dann zu fixen. Wir hoffen auf euer Verständnis das gewisse Sachen ihre Zeit benötigen und manche Aufgaben eben eine höhere Priorität haben.

    Euer BRAINYOO Team 🙂

    #87686

    EvH93
    Participant

    Dieses Problem wurde am 14. Oktober 2018 gemeldet …

    Das eine ist, wenn neue Vorschläge (Gliederungsebenen, copy-paste) nicht einwandfrei funktionieren. Das andere, wenn wesentliche Elemente der Darstellung fehlerhaft sind. Ich kann mir wenig Dinge vorstellen, die mehr Priorität haben können, als zumindest die absolute Basis vernünftig funktioniert.

    Hier besteht ganz dringender Handlungsbedarf! Es gibt schon genügend Alternativprogramme, die ich in ihrer Qualität nicht bewerten kann, aber BrainYoo zerstört sich gerade das Vertrauen der Nutzer in das Programm. Und gute Mund-zu-Mund-Propaganda wird damit auch nicht einhergehen.

    Und ich habe mich bewusst für Premium entschieden, um auch dieses Projekt zu unterstützen. Damit habe ich aber auch einen Anspruch auf ein funktionsfähiges Programm. Es wäre toll, wenn dies MÖGLICHST SCHNELL (und nicht erst in ein paar Monaten) wieder der Fall ist!!!

    #88052

    Lisa-Michelle
    Participant

    Ich hätte nicht gedacht, dass dieses Problem schon so lang besteht und es noch keine Neuigkeiten gibt. Zusätzlich gibt es noch weitere Probleme, wie z.B. die plötzlichen Unterbrechungen mitten im Lernmodus für eine plötzliche Synchronisierung (Android App). Ich habe die Premium-Version und mittlerweile ist mein Lernkarten-Satz ordentlich angewachsen – da dauert eine Synchronisierung dann auch noch länger und meine Geduld schwindet. Ich lerne für eine Prüfung, die essentiell dafür ist, dass ich in meinem gewählten Beruf arbeiten kann. Ich hoffe, dass ich die App trotz Einschränkungen bis zur Prüfung verwenden kann…
    Ich muss gestehen, ich bin doch etwas erschrocken, wenn ich so einige Beiträge hier im Forum lese, dass es an mehreren Ecken Probleme gibt, die über lange Zeit bestehen und z.T. auch einfach nicht behoben werden. Ich bin enttäuscht, wie sich die Lage entwickelt hat, seit ich BrainYOO kenne. Mein Vertrauen wird immer kleiner und ich habe mich nun nach einer neuen App umgesehen. Ist echt schade, um die 2-Jahres-Premium-Version, die ich vor einem Jahr gekauft habe – aber ich werde in den kommenden Monaten umsteigen.

    #88149

    EvH93
    Participant

    @Lisa-Michelle: Hast du eine Empfehlung?

    #88485

    Lisa-Michelle
    Participant

    @EvH93

    Anki hat sich in den letzten Jahren toll weiter entwickelt. Das werde ich demnächst nutzen.
    Viele Grüße und viel Erfolg!

    #89815

    Jurist
    Participant

    Gerade wollte ich nachsehen, ob sich im Hinblick auf die Bugs was getan hat, und was sehe ich? BrainYoo hat tatsächlich meinen kritischen Eintrag im Forum (hier in diesem Thread) gelöscht – ich fass‘ es nicht! Nachdem ich vielen Kommilitonen über Jahre zu BrainYoo geraten habe, werde ich jetzt jeden eindringlich davor warnen, sich die Premium-Version zu besorgen – wer dafür bezahlt, wird auch noch von BrainYoo mit Hohn übergossen („ist eine kostenlose Software“). Es ist eine Schande, wie BrainYoo das von vielen Studierenden und Prüflingen in das Unternehmen gesetzte Vertrauen enttäuscht. Ich finde es traurig zu sehen, wie ein so tolles und notwendiges Projekt mit Karacho an die Wand gefahren wird …

    #106845

    EvH93
    Participant

    Ein trauriges Jubiläum.Keine Lösung des Problems und keine Kommunikation … Seit über einem Jahr warten wir darauf, dass sich die aufwendige Formatierung der Karten gelohnt hat und man wieder Überschriften durch dicke Schrift kenntlich machen kann.

    #106935

    BrainYoo Team
    Moderator

    Liebe(r) EvH93 und alle anderen, die auf diesen Kommentar stoßen,

    wir können auch nachvollziehen, dass du enttäuscht bist, dass es so lange dauert hier eine Lösung anzubieten. Leider haben wir zur Zeit ein derart hohes Aufkommen an Tickets, dass wir unsere Zeitlinien nicht ganz einhalten können. Du kannst aber sicher sein, dass jemand an dem Problem arbeitet und wir in der Zukunft eine Lösung anbieten werden.

    Liebe Grüße,
    euer BRAINYOO Team!

    #106945

    waldo
    Participant

    Allen, die auf diesen Thread stoßen, kann ich auch empfehlen, sich vor dem Kauf von Premium die folgenden Threads durchzulesen:

    So macht es definitiv keinen Spaß mit dem Programm zu arbeiten. Und das schon länger als ein Jahr!

    • This reply was modified 3 days, 13 hours ago by  waldo.
Viewing 15 posts - 1 through 15 (of 15 total)

You must be logged in to reply to this topic.