Falsche Lernauswahl in iOS-Version nach Synchronisation neuer Lektion

Standard Home Forums Fehler Falsche Lernauswahl in iOS-Version nach Synchronisation neuer Lektion

This topic contains 0 replies, has 1 voice, and was last updated by  sermo_de_arboribus 3 months ago.

Viewing 1 post (of 1 total)
  • Author
    Posts
  • #105348

    sermo_de_arboribus
    Participant

    Dieser Bugreport betrifft die aktuelle iOS-Version, im folgenden beschreibe ich die Schritte, um das Problem zu reproduzieren. Die angegebenen Zahlwerte spiegeln in etwa meine tatsächliche Lernumgebung, sind aber vermutlich für die Reproduktion des Problems nicht unbedingt relevant:

    1. Ausgangssituation: Im Brainyoo2Web gibt es eine Kategorie mit Lektion (A) und Unterlektionen (1-25). Der aktuelle Stand ist mit iOS-Geräten synchronisiert. Es wurde zuletzt der Langzeitgedächtnismodus zum Lernen verwendet. Im aktuellen Lernstand (Statistik „Aussichten”) sind am heutigen Tag noch mehr als 200 Karten zu lernen. Von den Unterlektionen sind ca. 15 zum Lernen ausgewählt, ca. 10 nicht ausgewählt.
    2. Im Brainyoo2Web wird in Lektion (A) eine neue Unterlektion (26) angelegt mit einigen (4) einfachen Aufgaben (Frage + Textantwort)
    3. Im iOS-Gerät wird eine Synchronisation angestoßen, die erfolgreich durchläuft
    4. Im iOS-Gerät wird nun per Klick auf „Lernen” der Langzeitgedächtnismodus in der relevanten Kategorie gestartet. Die soeben synchronisierte, neu angelegte Unterlektion (26) wird in der Übersicht der Lektionen angezeigt. Sie ist standardmäßig noch nicht ausgewählt. Um sie in die nun zu startende Lernsitzung zu integrieren, wähle ich diese neue Lektion nun aus.
    5. Ich erhalte nun in der gestarteten Lernsitzung nur die (4) Fragen aus der neuen Unterlektion (26), danach zeigt die App an, dass alle heute anstehenden Aufgaben gelernt wurden. Dies ist offensichtlich falsch, denn insgesamt waren ja, wie eingangs beschrieben, heute noch mehr als 200 Karten zu lernen. Startet man das Lernen nach dieser Meldung nun ein zweites Mal, wird wieder „normal” weitergelernt, d. h. die Karten der übrigen ausgewählten Lektionen werden wieder abgefragt.
    6. Der Fehler besteht also darin, dass nach der Synchronisation die Auswahl einer neuen Unterlektion bewirkt, dass ausschließlich die neue Unterlektion abgefragt wird, nicht alle ausgewählten Lektionen. Der Fehler ist unkritisch, aber letztlich dennoch ein Fehler. Er lässt sich bei mir reproduzieren, ist somit kein einmaliges Artefakt. Ich habe diesen Fehler seit vielen Monaten hin und wieder beobachten, weshalb ich ich hier mal als Bugreport melden möchte.
      Das erwartete Zielverhalten wäre, dass sich eine neu ausgewählte Lektion im Langzeitgedächtnismodus in das aktuell anstehende Lernpensum integriert, dass also sowohl Karten der neuen Unterlektion als auch solche der älteren, bereits zuvor ausgewählten Lektionen, abgefragt werden.

      Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung,
      viele Grüße,
      Kai Weber

Viewing 1 post (of 1 total)

You must be logged in to reply to this topic.