Synchronisationsfehler

Standard Home Forums Fehler Synchronisationsfehler

This topic contains 6 replies, has 4 voices, and was last updated by  Nishat Mahmud 1 week, 5 days ago.

Viewing 7 posts - 1 through 7 (of 7 total)
  • Author
    Posts
  • #110978

    Caro
    Participant

    Hallo zusammen,

    leider funktioniert die Synchronisation bei meinen Karteikarten seit gestern nicht mehr. Ich habe auf der Desktop-App vier neue Karten angelegt und einige überarbeitet. Beim Hochladen/Synchronisieren meldet sich die Fehlermeldung:

    „Ein unvorhergesehener Fehler trat während des Initialisieren des Synchronisationsprozesses auf: Der BRAINYOO Cloud Dienst ist zurzeit nicht erreichbar. Im Ablauf des SSL-Protokolls ist ein Fehler aufgetreten.“

    Ich habe bereits die App geschlossen, mich neu eingewählt, Computer mehrfach neu gestartet. Leider hilft das alles nichts. Synchronisiere ich mit dem Handy die mobile App, bekomme ich keine Fehlermeldung, die Änderung vom Computer sind aber verständlicherweise auch nicht zu sehen…

    Kann hier jemand helfen?

    Vielen lieben Dank im Voraus und viele Grüße!

    Caro

    #110989

    Sebi
    Participant

    Hallo Caro,

    bei mir funktioniert die Synchronisierung auch nicht mehr. Ich habe dem Support als Premium-User mehrfach geschrieben, aber ich kriege keine Antwort.

    Ich hatte schon mehrfach Probleme und langsam keine Lust mehr auf diese Software. Es gibt bessere Alternativen.

    Halt die Ohren steif. 🙂

    Liebe Grüsse

    #110990

    Nishat Mahmud
    Moderator

    Hallo Caro,

    vielen Dank für deine Anfrage!

    Bei solchen Problemen kannst du gerne unseren Support (support@brainyoo.de) anschreiben.

    Dieser Fehler hängt normalerweise mit einer veralteten Windows Version zusammen.

    Der Grund für den Fehler ist ein neues SSL-Zertifikat, welches mit einem Windows-Update keine Probleme mehr hervorrufen wird.
    Nach einem Windows-Update auf die neuste Windows 10-Version sollte Brainyoo auf dem Desktop wieder funktionieren.
    Falls es weiterhin Probleme geben sollte, kannst du dich gerne nochmal melden.

    Viele Grüße

    Dein Brainyoo Team

    #110991

    Nishat Mahmud
    Moderator

    Hallo Sebi,

    vielen Dank für deine Nachricht!

    Wir antworten immer auf Supportanfragen. Es kann sein, dass unsere E-Mail in deinem Spamordner gelandet ist. Gerne kannst du uns nochmal eine E-Mail schreiben. Wir beantworten deine E-Mail gerne noch einmal. Wenn du magst kannst du uns hier deine E-Mail Adresse hinterlegen und wir schreiben dir direkt eine E-Mail.

    Viele Grüße

    Dein Brainyoo Team

    #110996

    Sebi
    Participant

    Guten Tag,

    Vielen Dank für die Antwort. Folgendes möchte ich kurz schriftlich festhalten:

    1. Ich habe vier Versuche unternommen, Sie über das Kontaktformular zu erreichen. Ich habe keine Antwort erhalten, auch nicht im Spam-Ordner.
    2. Alle Win10-Updates wurden erfolgreich installiert.
    3. Brainyoo habe ich unterdessen neu installiert. Die erste Anmeldung schlägt dennoch fehl.

    Ich nutze Brainyoo seit Jahren und habe dafür an der Uni gewerbt. Viele nutzen die Software heute auf mein Geheiss. Ich habe weder die Zeit noch die Energie, mich tagelang mit diesem Synchronisationsproblem zu beschäftigen. Eine Kausalität zwischen der Installation meines Betriebssystems und der Installation Ihrer Software schliesse ich im Falles meines Problems gar nicht aus, komme aber mit profanen Antworten bestimmt nicht weiter.
    Ich bin dazu geneigt, die bezahlten Lizenzgebühren abzuschreiben und auf eine andere Software umzusteigen. Bitte verstehen Sie aber meinen Ärger, immerhin verliere ich hunderte Datensätze, die ich alle mühsam in Brainyoo hinterlegt habe.

    Meine E-Mailadresse werde ich aus Datenschutzgründen hier nicht preisgeben. (Können Sie mich nicht über die Login-Daten indentifizieren?)

    Ich schätze es, dass Sie in diesem Forum reagiert haben. Immerhin…

    Aber eben, ich gebe demnächst auf und beerdige BrainYoo vermutlich auf meinem PC.

    mfG
    Sebi

    #110998

    Sebi
    Participant

    Das Problem habe ich nun gelöst (weitere 2h Aufwand):

    – Löschung meines Accounts
    – Wiederholte Neuinstallation von Brainyoo
    – Löschung und Neuinstallation der App auf Android-Gerät
    – Eröffnung eines neuen Accounts (lustigerweise ging das plötzlich)
    – Glücklicherweise habe ich vor einiger Zeit sämtliche Datensätze exportiert und gespeichert (leider ohne die Anpassungen, die ich kürzlich vorgenommen habe)

    Mein alter Lizenzschlüssel (94B61-89888-BC688-F3ED8-0D595) umsonst gekauft! Konnte nicht mehr verwendet werden, d.h. einige Monate Premium-Mitgliedschaft verloren. Fühle mich abgezockt… Sorry!

    Werde Eure Software nie mehr empfehlen!

    #111018

    Nishat Mahmud
    Moderator

    Hallo Sebi,

    deine Kontaktanfrage ist bei uns leider nicht angekommen. Sonst hätten wir auf deine Anfrage reagiert und dir eine Antwort gegeben.
    Du kannst uns auch gerne anrufen (+49 611 44754422) oder direkt eine E-Mail (support@brainyoo.de) schreiben.

    Wir helfen jeden Kunden und sind für jedes Problem in verschiedenen Wegen für euch erreichbar.

    Für dein Problem gibt es eine Alternative, die wie folgt lautet:

    In diesem Fall ist es wohl am besten das neue Zertifikat manuell zu Installieren. (Bei WIndows 10 wurde das zumindest über ein Windows-Update ausgespielt).

    Dazu ladest du hier das Zertifikat runter: https://letsencrypt.org/certs/isrgrootx1.der
    Dann installierst du das Zertifikat mit einem Doppelklick.

    Viele Grüße

    Dein Brainyoo Team

Viewing 7 posts - 1 through 7 (of 7 total)

You must be logged in to reply to this topic.