Bankkaufmann Prüfung –
das kommt in der Abschlussprüfung dran

Du bist aber nicht nur daran interessiert zu wissen wie du für die Prüfung lernen kannst, sondern möchtest natürlich auch eine genaue Vorstellung darüber haben was du in deiner gesamten Ausbildung überhaupt alles lernst und was genau davon in der Bankkaufmann Abschlussprüfung abgefragt wird. Natürlich lernst du sehr viel in deiner Ausbildung, du möchtest ja auch ein guter Bankkaufmann oder eine gute Bankkauffrau werden. Damit du das auch schaffst wird dir dein Ausbildungsunternehmen sowie die Schule dir sehr viele und ausführliche Lerninhalte vermitteln. Hier siehst du was die Schwerpunktthemen deines Ausbildungsberufes sind die du übermittelt bekommen wirst.

€ 42.99
inkl. 19% MwSt.

Bankkaufmann Prüfungswissen – das lernst Du während der gesamten Ausbildungszeit

  • Personalwesen und Berufsbildung
  • Informations- und Kommunikationssysteme

Bankkaufmann Prüfungswissen – das lernst Du während des 1. Ausbildungsjahres

  • Kontoführung
  • Markt- und Kundenorientierung
  • Rechnungswesen in Verbindung mit Stellung, Rechtsform und Organisation
  • Personalwesen und Berufsbildung
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz

Bankkaufmann Ausbildung – das lernst Du während des 2. Ausbildungsjahres

  • Anlage in Wertpapieren
  • Steuerung
  • Markt- und Kundenorientierung
  • Rechnungswesen
  • Anlage in anderen Finanzprodukten
  • Standardisierte Privatkredite

Bankkaufmann Prüfungsfragen – auch diese Lerninhalte benötigst Du für die Abschlussprüfung nach dem 3. Ausbildungsjahr

  • Baufinanzierung
  • Firmenkredite
  • Personalwesen und Berufsbildung
  • Mart- und Kundenorientierung
  • Rechnungswesen und Steuerung
  • Internationaler Zahlungsverkehr
  • Kontoführung
  • Geld- und Vermögensanlage
  • Kreditgeschäft